Advertisement

Das Heilige Feuer

  • Hans
  • Erika Kothe
Chapter
  • 168 Downloads

Zusammenfassung

Wie vermutlich nur wenige wissen, ist eine der berüchtigten Massendrogen, das LSD (Abkürzung für Lysergsäurediäthylamid), ebenfalls einem Pilz zu »verdanken«, dem Mutterkornpilz (Claviceps). Dieser gehört zu den Ascomyceten und lebt parasitisch auf verschiedenen Gräsern, darunter vielen Getreidearten. Gelangen seine Konidien im Frühjahr auf die Narbe einer Getreide-blute, keimen sie dort aus und durchwuchern mit ihrem Myzel das Pflanzengewebe. Schon kurz darauf bilden die neuen Hyphen selbst wieder unzählige, der schnellen Vermehrung dienende Konidien, und zusätzlich eine sü&#x00ß;e Flüssigkeit, den sogenannten Honigtau. Der lockt Insekten an, die bei ihrem Besuch ungewollt immer auch zahlreiche Konidien mitnehmen und auf gesunde Pflanzen verschleppen, so daß innerhalb kürzester Zeit ein ganzes Getreidefeld von Mutterkornpilzen befallen sein kann. Später im Jahr werden auf den infizierten Pflanzen dann statt der Samen sogenannte Sklerotien, die eigentlichen Mutterkörner, gebildet.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1996

Authors and Affiliations

  • Hans
  • Erika Kothe

There are no affiliations available

Personalised recommendations