Advertisement

Physiotherapeutische Behandlung nach Sehnen-, Band- und Muskelverletzungen

  • Margrit List
Chapter
  • 23 Downloads

Zusammenfassung

  • Trauma, indirekt oder direkt, wie z.B. Zerrung, Dehnung, Schnitt, Riß, Schlag, Quetschung nach Arbeits-, Sport- oder Verkehrsunfällen,

  • chronische Überlastungsschäden,

  • Kortisongaben.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Burri et al. (1974) Unfallchirurgie. Heidelberger Taschenbücher. Springer, Berlin Heidelberg New York, S 101, S 146Google Scholar
  2. Jäger M, Wirt C J (1978) Kapselbandlä-sionen. Thieme, StuttgartGoogle Scholar
  3. Riemenschneider J et al. (1983) Erfahrungen bei der Nachbehandlung von operativ versorgten Rupturen der Außenknöchelbänder mit einem Spezialschuh. Aktuelle Traumatol 6: 226Google Scholar
  4. Scherer M. A. (1993) Biomechanische Untersuchungen zur Veränderung der Patellar-sehne nach Transplantatentnahme. Aktuelle Traumatol 23: 129Google Scholar
  5. s. auch Literatur Kap. 7. „Schultergelenk“ und Kap.16, „Kniegelenk”)Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1999

Authors and Affiliations

  • Margrit List
    • 1
  1. 1.Staatliche Berufsfachschule für PhysiotherapieUniversität MünchenMünchenDeutschland

Personalised recommendations