Advertisement

Physiotherapeutische Behandlung nach Amputationen an der unteren Extremität

  • Margrit List
Chapter
  • 24 Downloads

Zusammenfassung

  • Traumen infolge von Verkehrs- und Arbeitsunfällen,

  • Infektionen (Gasbrand, Osteomyelitis, Osteitis, Phlegmone, Empyem),

  • Gefäßverschlüsse,

  • Diabetes mellitus,

  • Tumoren.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Baise M, Trebes G, Schleuter W, Baumgartner R (1987) Erste Ergebnisse mit der Interims-Prothese für Oberschenkel-Amputierte nach Otto Bock-Habermann. Med Orth Tech 1: 12Google Scholar
  2. Baumgartl F et al (1980) Amputation und Nachamputation am Oberschenkel. In: Spezielle Chirurgie für die Praxis I11 /2. Thieme, StuttgartGoogle Scholar
  3. Baumgartner R (1995) Amputation und Prothesenversorgungen der unteren Extremität. 2. Aufl. Enke, StuttgartGoogle Scholar
  4. Becker HM, Neufeldt KH, Furgani P (1990) Derzeitiger Stand der Amputationschirurgie. Zent. bl. Chir 115: 857Google Scholar
  5. Boltze WH, Brunner HJ (1994) Die prothetische Versorgung nach Amputationverletzungen der unteren Gliedmaßen. Aktuelle Traumatol 24: 215PubMedGoogle Scholar
  6. Blumentritt S, Scherer H, Wellershaus U (1994) Biomechanisch-ganganalytische Bewertung von Prothesenfüßen. Med Orth Tech 24: 287Google Scholar
  7. Dederich R (1969) Sofort und Frühprothesen (operative und prothetische Probleme). Unfallheilkd 2: l00Google Scholar
  8. Dederich R (1970) Amputationen der unteren Extremität. Thieme, StuttgartGoogle Scholar
  9. Greitemann B, Baumgartner R (1994) Amputation beim geriatrischen Patienten. Orthopäde 23: 80–87PubMedGoogle Scholar
  10. Harrington IJ, Lexier R, Woods IM (1991) A plaster-pylon technique for below-knee amputation. J Bone Joint Surg (Br) 73-B: 76–78Google Scholar
  11. Jockheck M, Maurer F, Mueller J (1994) Längenerhalt von Amputationsstümpfen durch mikrovaskulären Lappentransfer an der unteren Extremität. Aktuelle Traumatol 24: 218PubMedGoogle Scholar
  12. Kristen H, Kastner J (1994) Gehen - Laufen mit Prothesen. Med Orth Tech 114: 279Google Scholar
  13. Kokegei D, Dötzer R (1991) Die orthopädische Versorgung der unteren Extremität nach traumatischer Amputation. Orth Techn 6: 434–440Google Scholar
  14. Lindenmaier HL et al (1975) Die prothetische Sofortversorgung bei Oberschenkelamputation. Med Welt 26: 894PubMedGoogle Scholar
  15. List M (1966) Amputationen der unteren Extremität. Krankengymnastik 7: 219Google Scholar
  16. Magin M, Kattner H, Winkler H, Wentzensen A (1994) Amputationsverletzungen großer Gliedmaßenabschnitte. Aktuelle Traumatol 24: 207PubMedGoogle Scholar
  17. Milde L, Scherer HW (1994) Einsatz von hydraulisch und pneumatisch gesteuerten Prothesen-Kniegelenken. Med Orth Techn 114: 295Google Scholar
  18. Pohlig K (1994) Optimierung von Prothesenschäften mit dem Air Contact System. Med Orth Tech 114: 272Google Scholar
  19. Sartoretti C (1991) Amputation an der unteren Extremität. HeIv Chir Acta 58: 235–238Google Scholar
  20. Schenk R (1987) Oberschenkelleichtprothesen in der Altersversorgung - Möglichkeiten und Grenzen. Med Orth Tech 1: 8Google Scholar
  21. Wetz HH, Kissling R (1991) Muskuläre Dysbalancen am Oberschenkelstumpf, eine notwendige Folge der Amputation? Med Orth Tech 111: 218–222Google Scholar
  22. Winter D, Sienko S (1988) Biomechanics of below knee amputee gait. J Biomechanics 21: 361CrossRefGoogle Scholar
  23. Wörz R, Wörz E (1990) Schmerzsyndrome nach Amputation. Fortschr Med 108 Jg. 4: 53 /39Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1999

Authors and Affiliations

  • Margrit List
    • 1
  1. 1.Staatliche Berufsfachschule für PhysiotherapieUniversität MünchenMünchenDeutschland

Personalised recommendations