Advertisement

Physiotherapedtische Behandlung nach Frakturen und Verletzungen im Bereich des Kniegelenkes

  • Margrit List
Chapter
  • 26 Downloads

Zusammenfassung

  • Kondylenfraktur,

  • Patellafraktur,

  • Tibiakopffraktur,

  • Kapsel-Band-Läsionen: Dehnungen, Einrisse oder Risse der Ligg. collateralia mediale und laterale, der Ligg. cruciata anterius und posterius, der Meniski, der Patellarsehne, des Reservestreckapparates und der Bursae.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Cailliet R (1975) Knee pain and disability, 4th edn. Davis, PhiladelphiaGoogle Scholar
  2. Gebhardt K (1933) Der Bandschaden des Kniegelenkes. Barth, LeipzigGoogle Scholar
  3. Gebhardt K (1934) Übungsbehandlung. Fischer, JenaGoogle Scholar
  4. Hackenbruch W, Müller W (1987) Untersuchung des verletzten Kniegelenkes, Orthopädie. Springer, Berlin Heidelberg New YorkGoogle Scholar
  5. Hörster G (1993) Kraftverlust und -regeneration der Kniestreckmuskulatur nach Operationen am Kniebandapparat. Aktuelle Traumatol 5: 244Google Scholar
  6. Hofman G (1988) Quantitative Elektromyographie in der Biomechanik. Physik unserer Zeit 19 /5: 132CrossRefGoogle Scholar
  7. Hofmann G (1992) Kraftmessungen an menschlichen Gelenken. Physik unserer Zeit 23 /2: 75CrossRefGoogle Scholar
  8. Jäger M, Wirth CJ (1975) Die anbehandelte »unhappy triad«. Unfallheilkd 125: 69Google Scholar
  9. Jäger M, Wirth CJ (1978) Kapselbandläsionen. Thieme, StuttgartGoogle Scholar
  10. Kapandji IA (1985) Funktionelle Anatomie der Gelenke, Bd z. Enke, StuttgartGoogle Scholar
  11. Loeweneck H, Liebenstund I (1994) Funktionelle Anatomie für Krankengymnasten. Pflaum, MünchenGoogle Scholar
  12. Mucha C et al (1984) Zur differenzierten Übungsbehandlung in der postoperativen Frührehabilitation von Knieinstabilitäten. Krankengymnastik 36: 298Google Scholar
  13. Müller MH (1976) Ergebnisse und Arthrose nach operativ versorgten Tibiakopffrakturen. Aktuelle Traumatol 6: 55Google Scholar
  14. Noyes F (198o) Clinical biomechanics of the knee ligament restraints and functional stability. In: AHOS (ed) Symposium on the athletes’ knee-surgical repair and reconstruction. Mosby, St. Louis Toronto LondonGoogle Scholar
  15. Scherer MA et al (1993) Biomechanische Untersuchungen zur Veränderung der Patellarsehne nach Transplant atentnahme. Aktuelle Traumatol 3: 129Google Scholar
  16. Vosberg W (1993) Der Stellenwert des radiologischen Lachman-Tests bei der Erhebung von Langzeitergebnissen von Operationen am vorderen Kreuzband. Aktuelle Traumatol (Sonderheft): 62Google Scholar
  17. Weller S (1977) Frische Verletzungen der Patella. Langenbecks Arch Chir 345Google Scholar
  18. Wirth CJ (1974) Verhalten der Roll-Gleitbewegung des belasteten Kniegelenkes bei Verlust und Ersatz des vorderen Kreuzbandes. Arch Orthop Unfallchir 78: 356PubMedCrossRefGoogle Scholar
  19. Wirth CJ (1984) Die komplexe vordere Knie-Instabilität. Thieme, StuttgartGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1999

Authors and Affiliations

  • Margrit List
    • 1
  1. 1.Staatliche Berufsfachschule für PhysiotherapieUniversität MünchenMünchenDeutschland

Personalised recommendations