Advertisement

Blut

  • H. M. Th. Rauen
  • M. Rauen-Buchka
Part of the Heidelberger Taschenbücher book series (HTB, volume 170)

Zusammenfassung

Dem planaren Häm liegt das Porphinskelett zugrunde: ein aus vier Pyrrolringen bestehendes, durch vier Methinbrücken verbundenes mesomeres Molekelsystem mit neun fluktuierenden, konjugierten Doppelbindungen. Die N-Atome der Fünfringe sind zum Zentrum gerichtet und koordinativ mit dem zentralen Fe 2+ verbunden. — Im Häm enthalten die Ringe I und II petal gerichtete Vinylgruppen, die Ringe III und IV Propionsäuregruppen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1975

Authors and Affiliations

  • H. M. Th. Rauen
    • 1
  • M. Rauen-Buchka
    • 1
  1. 1.Abteilung für Experimentelle Zellforschung im Physiologisch-Chemischen InstitutWestfälischen Wilhelms-Universität44 Münster (Westf.)Deutschland

Personalised recommendations