Elektrizitätslehre und Magnetismus

  • Hans-Ulrich Harten

Zusammenfassung

Elektrische Energie ist im Zeitalter der Technik die handlichste aller Energieformen; sie läßt sich vielseitig einsetzen und kann — steht erst einmal ein dichtes Netz von Kabeln und Überlandleitungen zur Verfügung — praktisch überall bereitgehalten werden. Der Verbrauch elektrischer Energie pro Kopf der Bevölkerung gilt geradezu als Maß für den Entwicklungsstand einer Volkswirtschaft. Aber auch organisches Leben ist untrennbar mit elektrischen Erscheinungen verknüpft; prompt nutzt der Arzt dies für seine Zwecke aus. Ein bekanntes Beispiel liefert das Elektrokardiogramm (EKG).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1975

Authors and Affiliations

  • Hans-Ulrich Harten
    • 1
  1. 1.IV. Physikalischen Instituts der UniversitätGöttingenDeutschland

Personalised recommendations