Advertisement

Mechanische Schwingungen und Wellen

  • Hans-Ulrich Harten

Zusammenfassung

Es ist erstaunlich, was alles schwingen kann. Die Pendel von Uhren sowieso, dazu Klaviersaiten, Stimmbänder und die Luft von Orgelpfeifen — kurz alles, womit man Musik oder auch nur Lärm machen kann. Dazu gehören dann auch die Membranen von Lautsprechern, und weil sie elektrisch angeregt werden, müssen elektrische Ströme und Spannungen ebenfalls schwingen können. Selbst die Temperatur der Luft schwingt, wenn auch sehr langsam, um einen Mittelwert, allerdings nicht aus eigenem Antrieb, sondern bedingt durch die im Rhythmus von Tages- und Jahreszeit wechselnde Sonneneinstrahlung; Ursache sind also hier die beiden Rotationen der Erde um Achse und Zentralgestirn. Zwischen Schwingungen und Drehbewegungen bestehen nicht nur hier recht enge Beziehungen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1977

Authors and Affiliations

  • Hans-Ulrich Harten
    • 1
  1. 1.Physikalischen Institut der UniversitätGöttingenDeutschland

Personalised recommendations