Advertisement

Mehrkammer-Systeme

  • E. Gladtke
  • H. M. von Hattingberg

Zusammenfassung

Die Pharmakokinetik ist bemüht, das Schicksal eines Pharmakon im Organismus quantitativ zu erfassen. Genauer ausgedrückt heißt dies, daß es gilt, alle diejenigen Mechanismen mathematisch zu beschreiben, mit denen der Organismus das Pharmakon beeinflußt. Die Konzentrations-Zeitkurve der eingebrachten Substanz im Blut ist dabei die Resultante der verschiedenen Teilprozesse, denen der betrachtete Stoff im Körper unterworfen ist.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1977

Authors and Affiliations

  • E. Gladtke
    • 1
  • H. M. von Hattingberg
    • 2
  1. 1.Universitäts-Kinderklinik KölnKöln 41Deutschland
  2. 2.KinderklinikJustus Liebig-UniversitätGießenDeutschland

Personalised recommendations