Advertisement

Kontraindikationen

  • Knut Korth

Zusammenfassung

Absolute Kontraindikationen für perkutane Eingriffe sind die Leberzirrhose, (septische Komplikationen oder Leberversagen) und unbehandelte Blutgerinnungsstörungen. Sonst sind die Risikofaktoren denen anderer Operationen gleich oder eher geringer zu setzen, weil der offene Schnitt vermieden wird und für den Eingriff Lokalanästhesie ausreicht.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1984

Authors and Affiliations

  • Knut Korth
    • 1
  1. 1.Urologische AbteilungLoretto-KrankenhausFreiburg i. Brsg.Deutschland

Personalised recommendations