Advertisement

Pädiatrie pp 1765-1765 | Cite as

Fieber und fiebersenkende Therapie

  • F. J. Schulte

Zusammenfassung

Die Körpertemperatur mit ihrem zirkadianen Rhythmus wird von temperaturempfindlichen Neuronen im Hypothalamus reguliert. Fieber ist definiert als eine Erhöhung der rektalen Körpertemperatur über 38°C, zwischen 37° und 38°C spricht man subfebrilen Temperaturen.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2003

Authors and Affiliations

  • F. J. Schulte

There are no affiliations available

Personalised recommendations