Advertisement

Chemie und Biochemie

  • Hans Peter Latscha
  • Uli Kazmaier
  • Helmut Alfons Klein
Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Zusammenfassung

Hauptbestandteil aller Lebewesen ist Wasser, H2O, das etwa 60–90% der Masse von Pflanzen und Tieren ausmacht. Andere anorganische Substanzen sind hauptsächlich in den Knochen enthalten (z.B. Hydroxylapatit) und haben einen Massenanteil von etwa 4%. Der Rest besteht aus einer großen Zahl organischer Substanzen mit z.T. sehr kompliziertem chemischen Aufbau, von denen viele nur in geringen Mengen im Organismus vorkommen. Von den Elementen her gesehen besteht lebende Materie zu ca. 90% aus C, O, H und N. Weitere Elemente, die z.T. nur als Spurenelemente vorhanden sind, sind jedoch für den Ablauf der lebensnotwendigen biochemischen Reaktionen im Organismus unerläßlich. Dazu gehören z.B. in größeren Mengen Na, K, Mg, Ca, P, S und in kleineren Mengen Se, I, Cr, Mo, Mn, Fe, Co, Ni, Cu und Zn.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2002

Authors and Affiliations

  • Hans Peter Latscha
    • 1
  • Uli Kazmaier
    • 2
  • Helmut Alfons Klein
    • 3
  1. 1.Anorganisch-Chemisches InstitutUniversität HeidelbergHeidelbergDeutschland
  2. 2.Institut für Organische ChemieUniversität des SaarlandesSaarbrückenDeutschland
  3. 3.U-Abt. Arbeitsschutz/ArbeitsmedizinBundesministerium für Arbeit und SozialordnungBonnDeutschland

Personalised recommendations