Advertisement

Allgemeine kinderchirurgische Gesichtspunkte zum optimalen Zeitpunkt der operativen Korrektur sowie der notwendigen Diagnostik zur Festlegung des Operationsplans

  • Waldemar Ch. Hecker

Zusammenfassung

Der Grad der Fehlbildung des äußeren intersexuellen Genitales wird nach Prader (1954) in 5 Schweregrade eingeteilt und reicht vom rein weiblichen bis zum rein männlichen Typus. Beim intersexuellen Individuum kann jede mögliche Form des äußeren Genitales vorliegen, im Extremfall konträr gegensätzlich (Abb. 1).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1985

Authors and Affiliations

  • Waldemar Ch. Hecker
    • 1
  1. 1.Kinderchirurgische Klinik im Dr. von Haunerschen KinderspitalUniversität MünchenMünchen 2Deutschland

Personalised recommendations