Advertisement

Computer-Aided Design

  • Robert Schaback
  • Helmut Werner
Chapter
  • 78 Downloads
Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Zusammenfassung

In diesem Kapitel werden praktische Methoden entwickelt, mit denen man geometrische Objekte wie Kurven, Flächen und Körper beschreiben, mathematisch untersuchen und gegebenenfalls graphisch darstellen kann. Sie bilden die Grundlage des rechnergestützten Konstruierens (Computer-Aided Design, CAD) und kommen teilweise auch in der hier nicht ausführlich behandelten Methode der finiten Elemente zur Anwendung. Letztere wird benutzt, um technische Konstruktionen mathematisch exakt zu beschreiben und ihr physikalisches Verhalten zu untersuchen (z.B. auf Biegefestigkeit, Schwingungsverhalten, Temperaturverteilung).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1992

Authors and Affiliations

  • Robert Schaback
    • 1
  • Helmut Werner
  1. 1.Institut für Numerische und Angewandte MathematikGöttingenDeutschland

Personalised recommendations