Advertisement

Grundlegende notfallmedizinische Maßnahmen

  • Thomas Ziegenfuß
Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Zusammenfassung

Unter Rettung versteht man die Verbringung lebender Personen und unter Bergung die Verbringung von Leichen oder Sachgütern aus einem Gefahrenbereich in sichere Zonen. Die Bergung ist keine Aufgabe des Notarztes; bei der Rettung muß er jedoch durch Anweisungen und häufig auch durch eigenes Anpacken mitwirken oder sie gar selbst durchführen; er ist jedoch nicht verpflichtet, sich selbst in unzumutbare Gefahr zu bringen. In einem weiteren Sinne umfaßt der Begriff Rettung alle prähospitalen Maßnahmen (daher Rettungsdienst, Rettungswagen und Rettungsmedizin).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2001

Authors and Affiliations

  • Thomas Ziegenfuß
    • 1
  1. 1.Abteilung für Anästhesiologie und IntensivmedizinSt. Josef KrankenhausMoersDeutschland

Personalised recommendations