Schulmedizinische Untersuchungsmethoden

Was stellen Ärzte fest?
  • Helmut Schaaf

Zusammenfassung

Grundlage jeder Diagnose ist eine gründliche Erhebung der Krankengeschichte (Anamnese). Die Häufigkeit, die Art und die Dauer der Schwindelanfälle und ihrer Begleiterscheinungen Augenzittern (Nystagmus) und eventuell Druckgefühl am Ohr sowie das Ohrensausen und der Hörverlust weisen den Weg zum Morbus Menière.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1995

Authors and Affiliations

  • Helmut Schaaf
    • 1
  1. 1.Tinnitus Klinik ArolsenArolsenDeutschland

Personalised recommendations