Advertisement

Einleitung

  • Hermann Haken
  • Hans Christoph Wolf
Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Zusammenfassung

Wenn sich zwei oder mehr Atome miteinander zu einer neuen Einheit verbinden, so nennt man das entstehende Teilchen ein Molekül. Der Name ist aus dem lateinischen Wort molecula, kleine Masse, abgeleitet. Ein Molekül ist die kleinste Einheit einer chemischen Verbindung, die noch deren Eigenschaften aufweist, ebenso wie wir das Atom als die kleinste Einheit eines chemischen Elementes kennengelernt haben. Ein Molekül läßt sich durch chemische Methoden in seine Bestandteile, in Atome, zerlegen. Die Vielgestaltigkeit unserer stofflichen Welt beruht auf der ungeheuren Vielfalt von Kombinationsmöglichkeiten beim Zusammenbau von Molekülen aus den relativ wenigen Atomsorten des Periodischen Systems der Elemente.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1994

Authors and Affiliations

  • Hermann Haken
    • 1
  • Hans Christoph Wolf
    • 1
  1. 1.Physikalisches InstitutUniversität StuttgartStuttgartDeutschland

Personalised recommendations