Advertisement

Membranprozesse — Triebkräfte und Transportwiderstände

  • Thomas Melin
  • Robert Rautenbach
Part of the VDI-Buch book series (VDI-BUCH)

Zusammenfassung

Unter Membranen versteht man flächige, teildurchlässige Gebilde, also Strukturen, die für zumindest eine Komponente eines sie berührenden Fluids — einer Flüssigkeit oder eines Gases — permeabel, für andere hingegen undurchlässig sind (Abb. 1.1).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2004

Authors and Affiliations

  • Thomas Melin
    • 1
  • Robert Rautenbach
  1. 1.Institut für VerfahrenstechnikRWTH AachenAachenDeutschland

Personalised recommendations