Zusammenfassung

Die Kostenstruktur der Krankenhäuser hat sich 1996 durch das Inkrafttreten der Bundespflegesatzverordnung grundlegend geändert. Der elektronischen Datenverarbeitung kommt in diesem Zusammenhang ein völlig neuer Stellenwert zu. So wird es unumgänglich werden, an allen leistungserbringenden Stellen im Krankenhaus Computer zu installieren, um Leistungen, die am Patienten erbracht werden, zeitnah an Ort und Stelle zu erfassen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Weiterführende Literatur

  1. Brotz K, Wolf S, Leeb M, Föckeler P (1992) NOVELL. Arbeitsbuch zu NetWare v3.11, Bd 1 und 2. Hüthig, HeidelbergGoogle Scholar
  2. Gärtner G (1993) PC-Vernetzung. SYBEX, DüsseldorfGoogle Scholar
  3. Hansen HR (1987) Wirtschaftsinformatik I. Fischer, StuttgartGoogle Scholar
  4. Tannenbaum AS(1990) Computer Netzwerke. Wolframs, MünchenGoogle Scholar
  5. Tischer M (1990) PC INTERN Systemprogrammierung 2.0. DATA BECKER, DüsseldorfGoogle Scholar
  6. Wehrs H (1994) Der Computer-Führer für Ärzte 2. antares computer, EppertshausenGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1997

Authors and Affiliations

  • H. Tanck

There are no affiliations available

Personalised recommendations