Advertisement

Aufbau einer Strahlentherapieabteilung

  • Birgit Schäfer
  • Peter Hödl

Zusammenfassung

In der Strahlentherapie wird die ionisierende Wirkung energiereicher Strahlung hoher Dosisleistung ausgenutzt, um Tumorzellen im Patienten zu schäDdigen, wobei das gesunde Gewebe eine größtmögliche Schonung erhalten soll. Vorwiegend sollen durch die Bestrahlung maligne, d. h. bösartige Tumoren zerstört werden. Deshalb ist es nötig, das Tumorgebiet mit möglichen Infiltrationen, also das Zielvolumen, so genau wie möglich zu lokalisieren und die Wirkung der Strahlung möglichst homogen auf diesen Bereich zu konzentrieren. Benötigt werden daher Therapieanlagen, mit denen das Bestrahlungsfeld entsprechend, auf das Zielvolumen bezogen, eingeblendet werden kann.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1999

Authors and Affiliations

  • Birgit Schäfer
    • 1
  • Peter Hödl
    • 2
  1. 1.LudwigshafenDeutschland
  2. 2.Klinik für Radioonkologie und NuklearmedizinKlinikum Ludwigshafen gGmbHLudwigshafenDeutschland

Personalised recommendations