Herstellung irregulär geformter, individueller Absorber

  • Birgit Schäfer
  • Peter Hödl

Zusammenfassung

Soll das Bestrahlungsfeld durch Absorber ausgeblendet werden, so zeichnet der Arzt, wenn kein dreidimensionales Planungssystem vorhanden ist, die entsprechenden gewünschten Absorberkonturen nach der Simulation per Hand in das Simulationsbild ein. Ist ein dreidimensionales Planungssystem vorhanden, so können die Konturen aus dem Planungssystem direkt auf Papier oder Folie gedruckt oder als Absorberdaten an das computergesteuerte Schneidegerät übermittelt werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1999

Authors and Affiliations

  • Birgit Schäfer
    • 1
  • Peter Hödl
    • 2
  1. 1.LudwigshafenDeutschland
  2. 2.Klinik für Radioonkologie und NuklearmedizinKlinikum Ludwigshafen gGmbHLudwigshafenDeutschland

Personalised recommendations