Advertisement

Therapie

  • Siegfried Nolting
  • Klaus Fegeler
Chapter
  • 13 Downloads
Part of the Kliniktaschenbücher book series (KTB)

Zusammenfassung

Vorrangiges Ziel der Therapie von Pilzerkrankungen muß es sein, neben einer Eliminierung der pathogenen Keime die normale Hautflora wieder herzustellen. Ferner sollte versucht werden, die natürlichen Schutzmechanismen des Integuments wie physiologische Abschilferung, Wasserstoffionenkonzentration, wasserlösliche Substanzen und Lipide der Hautoberfläche zu regenerieren. Dabei muß das gestörte ökologische Verhalten der pilzbesiedelten Haut und Schleimhaut vorsichtig korrigiert werden. Durch unkritische und übertriebene antimyzetische Chemotherapie könnte infolge des Selektionsdrucks eine ökologische Umschichtung mit therapieresistenten Keimen erfolgen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1984

Authors and Affiliations

  • Siegfried Nolting
    • 1
  • Klaus Fegeler
    • 2
  1. 1.Abteilung für Dermatomikrobiologie, Hautklinik der WestfälischenWilhelms-UniversitätMünster (Westf.)Deutschland
  2. 2.Niedergelassener HautarztMünster (Westf.)Deutschland

Personalised recommendations