Advertisement

Mechanik pp 181-235 | Cite as

Geometrische Aspekte der Mechanik

  • Florian Scheck
Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Zusammenfassung

Die Mechanik trägt in vielerlei Hinsicht geometrische Züge, die an verschiedenen Stellen in den ersten vier Kapiteln deutlich hervorgetreten sind. Die Struktur des Raum-Zeitkontinuums in der nichtrelativistischen und der speziell-relativistischen Mechanik, in welches die Dynamik eingebettet ist, ist ein erstes und wichtiges Beispiel. Besonders aber die Formulierung der Lagrangeschen Mechanik sowie der kanonischen Hamilton-Jacobischen Mechanik auf dem Raum der verallgemeinerten Koordinaten bzw. dem Phasenraum bringt starke geometrische Züge dieser Mannigfaltigkeiten zutage. (Man denke z.B. an die symplektische Struktur des Phasenraums und den Liouvilleschen Satz.) Die geometrische Natur der Mechanik wird allein schon dadurch deutlich, daß sie wesentliche Impulse für die Entwicklung der modernen Differentialgeometrie gegeben hat. Umgekehrt hat die abstrakte Ausformulierung der Differentialgeometrie (und einiger damit verwandter mathematischer Disziplinen) erst das Rüstzeug für die Behandlung moderner Probleme der qualitativen Mechanik geschaffen — ein eindrucksvolles Beispiel für die gegenseitige Befruchtung von reiner Mathematik und Theoretischer Physik.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Abraham, R., Marsden, J.E.: Foundations of Mechanics (Benjamin Cummings, Reading 1978)zbMATHGoogle Scholar
  2. Arnold, V.I.: Mathematische Methoden der klassischen Mechanik (Birkhäuser, Basel 1988)CrossRefGoogle Scholar
  3. Guillemin, V., Sternberg, S.: Symplectic Techniques in Physics (Cambridge University Press, New York 1986)Google Scholar
  4. Hirsch, M.W., Smale, S.: Differential Equations, Dynamical Systems and Linear Algebra (Academic Press, New York 1974)zbMATHGoogle Scholar
  5. O’Neill, B.: Semi-Riemannian Geometry, With Applications to Relativity (Academic Press, New York 1983)Google Scholar
  6. Thirring, W.: Lehrbuch der mathematischen Physik 1 (Springer, Berlin, Heidelberg, 1977)CrossRefzbMATHGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1988

Authors and Affiliations

  • Florian Scheck
    • 1
  1. 1.Fachbereich Physik, Institut für PhysikJohannes-Gutenberg-UniversitätMainz 1Deutschland

Personalised recommendations