Advertisement

Zerlegungen

  • G. Richter

Zusammenfassung

Während wir im letzten Abschnitt den Begriff der Äquivalenzrelation im Zusammenhang mit dem Wunsch, gewisse Elemente einer Menge identifizieren zu können, kennengelernt haben, wollen wir nun den durch eine Äquivalenzrelation beschriebenen Sachverhalt unter einem anderen Gesichtspunkt betrachten.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1971

Authors and Affiliations

  • G. Richter

There are no affiliations available

Personalised recommendations