Advertisement

Speisefette und Speiseöle

  • Hans-Dieter Belitz
  • Werner Grosch

Zusammenfassung

Fette bestehen überwiegend aus Triacylglyceriden (cf. 3.3.1) mit zum Teil erheblichen Unterschieden in der Fettsäurezusammensetzung. Begleitstoffe, deren Anteil normalerweise unter 3% liegt, sind bestimmte Acyllipide wie z. B. die Phosphoglycerolipide (cf. 3.4) und die Bestandteile des Unverseifbaren (cf. 3.8).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Baltes, J.: Gewinnung und Verarbeitung von Nahrungsfetten. Verlag Paul Parey: Berlin — Hamburg. 1975Google Scholar
  2. DGF-Einheitsmethoden. Hrsg. Deutsche Gesellschaft für Fettwissenschaft e. V., Münster/ Westf., Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft mbH: Stuttgart. 1950–1979Google Scholar
  3. Grosch, W., Tsoukalas, B.: Analysis of fat deterioration — Comparison of some photometric tests. J. Am. Oil Chem. Soc. 54, 490 (1977)CrossRefGoogle Scholar
  4. Guhr, G., Waibel, J.: Untersuchungen an Fritierfetten; Zusammenhänge zwischen dem Gehalt an petrolätherunlöslichen Fettsäuren und dem Gehalt an polaren Substanzen bzw. dem Gehalt an polymeren Triglyceriden. Fette Seifen Anstrichm. 80, 106 (1978)CrossRefGoogle Scholar
  5. Kroll, S.: Margarine und Backfette. In: Ullmanns Encyklopädie der technischen Chemie, 4. Aufl., Bd. 16, S. 481, Verlag Chemie: Weinheim—New York. 1978Google Scholar
  6. Pardun, H.: Analyse der Nahrungsfette. Verlag Paul Parey: Berlin—Hamburg. 1976Google Scholar
  7. Sheppard, A. J., Hubbard, W. D., Prosser, A. R.: Evaluation of eight extraction methods and their effects upon total fat and gas liquid chromatographic fatty acid composition analyses of food products. J. Am. Oil Chem. Soc. 51, 417 (1974)CrossRefGoogle Scholar
  8. Stansby, M. E.: Fish oils. AVI Publ. Co.: Westport, Conn. 1967Google Scholar
  9. Thomas, A.: Fette und öle. In: Ullmann Encyklopädie der technischen Chemie, 4. Aufl., Bd. 11, S. 455, Verlag Chemie: Weinheim. 1976Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1982

Authors and Affiliations

  • Hans-Dieter Belitz
    • 1
  • Werner Grosch
    • 2
  1. 1.Deutschen Forschungsanstalt für Lebensmittelchemie MünchenTechnischen Universität MünchenGarchingDeutschland
  2. 2.Deutschen Forschungsanstalt für Lebensmittelchemie MünchenTechnischen Universität MünchenGarchingDeutschland

Personalised recommendations