Advertisement

Erkrankungen der Atemwege und der Lunge

  • Hans-Jürgen von Bose

Zusammenfassung

Der überaus häufige, akute Schnupfen ist durchaus kein einheitliches Krankheitsbild. Die diffus entzündliche Schwellung der Nasen- und Rachenschleimhaut reagiert — je nach Ursache — mit einem wäßrigen, schleimigen oder eitrigen Nasenfluß, der Stunden, Tage oder auch Wochen anhalten kann. Am häufigsten ist der durch Umwelteinflüsse ausgelöste „Erkältungskatarrh“, dessen Ursache in einer mangelhaften Fähigkeit der Wärmeregulation bei angeborener Schleimhautempfindlichkeit zu sehen ist. Da es sich hierbei um keine durch Krankheitserreger hervorgerufene Erkrankung handelt, läßt sich eine Ansteckungsquelle nicht ausmachen. Auch fehlt eine Inkubationszeit, die z.B. beim Virusschnupfen durch eine mehrtägige leichte Störung des Allgemeinbefindens gekennzeichnet ist. Eine solche Erkältung läuft in der Regel komplikationslos ab.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1993

Authors and Affiliations

  • Hans-Jürgen von Bose
    • 1
  1. 1.SimmernDeutschland

Personalised recommendations