Krankengymnastische Behandlung nach Frakturen und Luxationen des Femur

  • Margrit List

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Biehl, G.: Zur Behandlung traumatischer Hüftluxationen und Pfannenfrakturen sowie ihrer Spätfolgen. Akt. Traumatol. 4, 127 (1974)Google Scholar
  2. 2.
    Burri, C., u. a.: Unfallchirurgie. Berlin, Heidelberg, New York: Springer 1974, S. 114CrossRefGoogle Scholar
  3. 3.
    Knott, M.: Komplexbewegungen. Stuttgart: Fischer 1970, 2. Aufl., S. 214–227Google Scholar
  4. 4.
    Mockwitz, J.: Verrenkung des Hüftgelenkes. Akt. Traumatol. 5, 31 (1975)Google Scholar
  5. 5.
    Pauwels, F.: Gesammelte Abhandlungen zur funktionellen Anatomie des Bewegungsapparates. Berlin, Heidelberg, New York: Springer 1975, S. 250–263Google Scholar
  6. 6.
    Tauber, R., Pelzl, H.: Fortschritte der Medizin, Tabellen für die Praxis. Nr. 14, 15, Gauting: Dr. Schwappach 1970Google Scholar
  7. 7.
    Wanke Maatz: Knochenbrüche und Verrenkungen. München: Urban und Schwarzenberg 1962, S. 268Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1978

Authors and Affiliations

  • Margrit List
    • 1
  1. 1.Staatliche Berufsfachschule für KrankengymnastikUniversität MünchenMünchen 2Deutschland

Personalised recommendations