Advertisement

Relevante Kosten, Erlöse und Ergebnisse

  • Volker Lingnau
  • Hans Schmitz
Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Zusammenfassung

Die „Fusel-AG“ verarbeitet reinen Alkohol zu den Marken „Familienschluck“ (F), „Alte Dame“ (A) und „Junggeselle“ (J). Von der Staatlichen Monopolstelle kann die „Fusel-AG“ in der betrachteten Periode 12.0001 Alkohol beziehen, die auch in der gleichen Periode verarbeitet und verkauft werden. Die Abfüllkapazität beträgt 90.000 Flaschen pro Periode. Der Betrieb arbeitet mit konstanten variablen Kosten pro Flasche. Welche Mengen sollen in dieser Periode produziert werden?

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1999

Authors and Affiliations

  • Volker Lingnau
    • 1
  • Hans Schmitz
    • 1
  1. 1.Lehrstuhl für Allgemeine BWL und Industrie, insbesondere Produktionswirtschaft und ControllingUniversität MannheimMannheimDeutschland

Personalised recommendations