Advertisement

Abstimmung der Kosten- und Erlösrechnung Mit der Finanzbuch-Haltung

  • Hans-Jörg Hoitsch
Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Zusammenfassung

Die Kosten-, Erlös- und Ergebnisrechnung sowie die Bilanz-, Gewinn- und Verlustrechnung sind die dominierenden Teilbereiche des betrieblichen Rechnungswesens. Obwohl sie unterschiedliche Zwecke verfolgen und unterschiedliche Aufgaben erfüllen, hängen sie doch stark voneinander ab. Da zum Großteil die KER und die Finanzbuchhaltung die gleichen Geschäftsvorfälle im Rahmen des Unternehmungsprozesses abbilden, sind folgende organisatorische Anforderungen an das betriebliche Rechnungswesen zu stellen:
  • Finanzbuchhaltung und KER müssen so gestaltet werden, daß bei der nur einmaligen belegmäßigen Erfassung, aber unterschiedlichen Auswertung der Geschäftsvorfalle, Doppelarbeit vermieden wird.

  • Soweit sich die Ergebnisse der KER und Finanzbuchhaltung auf gleiche Tatbestände beziehen, sind sie miteinander abzustimmen, wobei Unterschiede aufgrund unterschiedlicher Rechnungszwecke zu erklären sind (z. B. bei der Periodenerfolgsermittlung in der KER und in der Gewinn- und Verlustrechnung).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1995

Authors and Affiliations

  • Hans-Jörg Hoitsch
    • 1
  1. 1.Universität MannheimMannheimDeutschland

Personalised recommendations