Advertisement

Die wirtschaftliche Betätigung der öffentlichen Hand

  • Thomas Vollmöller
Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Zusammenfassung

Unter der eigenwirtschaftlichen Betätigung der öffentlichen Hand ist die Teilnahme von Bund, Ländern, Gemeinden und anderen verselbständigten öffentlichrechtlichen Einheiten am Wirtschaftsleben zu verstehen1. Entsprechende Expansionsbestrebungen der öffentlichen Hand sind u.a. Folge der allgemeinen Bemühungen um eine Verwaltungsreform, die unter den verwaltungswissenschaftlichen Leitbildern des Neuen Steuerungsmodells bzw. des New Public Managements steht2. Durch die Gründung dezentraler, öffentlicher Unternehmen sollen Effizienzreserven ausgeschöpft und neue Einnahmequellen erschlossen werden (beispielsweise auf dem Telekommunikationssektor3 und in der Energiewirtschaft4). Zu beobachten sind allerdings auch gegenläufige Privatisierungstendenzen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Zur historischen Entwicklung vgl. Ronellenfitsch,in: HStR III, § 84, RN 8 ff.Google Scholar
  2. 2.
    Vgl. Radura,DÖV 1998, 818 (819 f.); Berg,WiVerw 2000, 141 (141 ff); Ehlers,DVBI 1998, 497 (497 f); Schneider, DVBI 2000, 1250 (1251).Google Scholar
  3. 3.
    Vgl. Möstl,BayVBI 1999, 547 If.; Pünder,DVBI 1997, 1353 ff.Google Scholar
  4. 4.
    Vgl. Nagel,NVwZ 2000, 758 (760 f). Weitere Beispiele bei Hill,BB 1997, 425 (425).Google Scholar
  5. 5.
    Vgl. Reiner Schmidt,AT, S. 503 ff.; Gusy,JA 1995, 166 (167); Mann,1Z 2002, 819 (819 f.).Google Scholar
  6. 6.
    Zum Begriff der Daseinsvorsorge vgl. Stober,Kommunalrecht, S. 165 f.; aus EG-rechtlicher Sicht Blankart,WuW 2002, 340 ff.; Kämmerer,NVwZ 2002, 1041 ff.Google Scholar
  7. 7.
    So Reiner Schmidt, AT, S. 504 f.Google Scholar
  8. 8.
    Vgl. Spannowsky,ZHR 160 (1996), 560 (563 f.).Google Scholar
  9. 9.
    ZArt. 2 der Richtlinie 80/723 EWG v. 25. 6. 1980, ABIEG 1980 L 195, 35, geändert durch Richtlinie 2000/52/EG v. 26.7.2000, ABIEG 2000 L 193, 75. Zur Neufassung der Transparenzrichtlinie vgl. Britz,DVBI 2000, 1641 fl:Google Scholar
  10. 10.
    Vgl. Reiner Schmidt,AT, S. 509; Vollmóller,ThílrVBI 1996, 193 (195).Google Scholar
  11. 11.
    Andere Formen mittelbarer Staatsverwaltung sind die Stiftung und die Beleihung Privater.Google Scholar
  12. 12.
    Ausführlich Wolf,Anstalt des öffentlichen Rechts als Wettbewerbsunternehmen, 2002.Google Scholar
  13. 13.
    Reiner Schmidt,AT, S. 509 f.Google Scholar
  14. 14.
    Vgl. zum folgenden Reidt,in:Jarass, § 12, RN 8 ff.; Knemeyer,RN 340 ff.Google Scholar
  15. 15.
    Zu Aufgaben und Befugnissen der einzelnen Gremien vgl. Lind/,BayVBI 2002, 298 ff. Zur Aufnahme eines Eigenbetriebs in das Handelsregister vgl. Bayl7bLG,BayVBI 2002, 315 f%Google Scholar
  16. 16.
    Vgl. zur Rechtslage in Bayern Mann,NVwZ 1996, 557 f.; Neusinger/Lindi,BayVBI 2002, 689 ff.; Schulz,BayVBI 1996, 97 (129 ff.); Thode/Peres,BayVBI 1999, 6 ff. Zur Rechtslage in NRW vgl. Lux,NWVBI 2000, 7 (11 ff.).Google Scholar
  17. 17.
    Ausführlich Becker,DÖV 1998, 97 ff.Google Scholar
  18. 18.
    Vgl. z.B. Art. 92 I 1 Nr. 3 BayGO; s. auch § 65 BHO.Google Scholar
  19. 19.
    Vgl. zur Privatisierung Reiner Schmidt,in: Biernat u.a., S. 210 ff.; Bauer,VVDStRL 54 (1994), 243 ff.; Schoch,DVBI 1994, 962 ff.; Vol/möller,ThúrVBl 1996, 193 f.Google Scholar
  20. 20.
    Zu weiteren Motiven vgl. Erbguth/Sto//mann,DÖV 1993, 798 ff.Google Scholar
  21. 21.
    Vgl. W. Kahl,DVBI 1995, 1327 (1331).Google Scholar
  22. 22.
    Vgl. zur so erfolgten Privatisierung der Berliner Wasserbetriebe Schmehl,JuS 2001, 233 ff.; Wolfers,NVwZ 2000, 765 ff.Google Scholar
  23. 23.
    Vgl. Roellecke,in: Umbach/Clemens, Art. 19, RN 117 ff.; Schoch,Jura 21901, 201 ff.Google Scholar
  24. 24.
    Nach BVerfGE 21, 362 (368 ff.) kann er nicht beides zugleich sein (sog. „Konfusionsargument“). Zur Kritik vgl. v. Mutius,Jura 1983, 30 (39); Kröger,JuS 1981, 26 (28).Google Scholar
  25. 25.
    Vgl. zu diesem Kriterium Schoch,Jura 2001, 201 (205).Google Scholar
  26. 26.
    Vgl. BVerfGE 21, 362 (369); 61, 82 (101); 68, 93 (205 f.); 75, 192 (195 f.); BVerfG, NJW 1990, 1783 (1783).Google Scholar
  27. 27.
    BVerfGE 61, 82 (105 ff.). Gegen die These von der „Grundrechtsähnlichkeit kommunaler Selbstverwaltung“ auch Berg,WiVerw 2000, 141 (145 ff.), m.w.Nachw.Google Scholar
  28. 28.
    BVerfGE 68, 193 (206); Reiner Schmidt, AT, S. 522 fGoogle Scholar
  29. 29.
    BVerfGE 45, 63 (78 ff.).Google Scholar
  30. 30.
    BVerfGE 15, 256 (262); 31, 314 (322); 59, 231 (254); 18, 385 (386 f.); 53, 366 (386 ff.). Vgl. auch die bayerische Examensklausur in: BayVBI 1988, 414/444 (445).Google Scholar
  31. 31.
    BVerfG, NJW 1990, 1783 (1783).Google Scholar
  32. 32.
    Vgl. Koppensteiner,NJW 1990, 3105 fr.; Schmidt-Aßmann,Beilage 34 zu BB, Heft 27/1990, 10 ff.; Spannowsky; ZHR 160 (1996), 560 (568 ff.); Zimmermann,JuS 1991, 294 ff.Google Scholar
  33. 33.
    Vgl. Schmidt Aßmann,Beilage 34 zu BB, Heft 27/1990, 10 (12 f).Google Scholar
  34. 34.
    So auch Arndt,RN 144.Google Scholar
  35. 35.
    Vgl. die bayerische Examensklausur in: BayVBI 1988, 414/444 (446).Google Scholar
  36. 36.
    Vgl. Pepe!,JA 1988, 127 (133).Google Scholar
  37. 37.
    Vgl. Badura,ZGR 26 (1997), 291 ff.; Burgi,EuR 1997, 261 ff.; W. Kahl,NVwZ 1996, 1082 ff.; Koenig,ZIP 2000, 53 ff.; Reiner Schmidt,Die Verw. 1995, 281 ff.Google Scholar
  38. 38.
    Dazu Kruse,NVwZ 2000, 721 ff.; Möschel,WM 2001, 1009 f1.; Schmid!Vollmöller,NJW 1998, 716 ff.; Quardt,EuZW 2002, 424 ff.Google Scholar
  39. 39.
    Vgl. Reiner Schmidt,AT, S. 521; Berg,JuS 1993, L 65 (66); Gusy,JA 1995, 166 (168); Krölls,GewArch 1992, 281 (281 f); Stober,Allgemeines Wirtschaftsverwaltungsrecht, S. 219 f.Google Scholar
  40. 40.
    Vgl. Reiner Schmidt,AT, S. 521.Google Scholar
  41. 41.
    Vgl. Berg,GewArch 1990, 225 (229).Google Scholar
  42. 42.
    So Stern II, S. 783, 831 f.Google Scholar
  43. 43.
    Reiner Schmidt,AT, S. 528.Google Scholar
  44. 44.
    So z.B. Rattner,Die öffentlichen Unternehmen, 2. Aufl. (1985), S. 164 f.Google Scholar
  45. 45.
    Vgl. die berechtigte Kritik von Gusy,JA 1995, 166 (169).Google Scholar
  46. 46.
    So Lerche,in:Maunz/Dürig, Art. 83, RN 42.Google Scholar
  47. 47.
    So die Kritik von Pope!,JA 1988, 127 (128).Google Scholar
  48. 48.
    BVerfGE 12, 180 (217); 12, 205 (244).Google Scholar
  49. 49.
    Stv. für viele Ehlers,JZ 1990, 1089 (1095 f.); Ronellenfttsch,in: HStR III, § 84, RN 3 f.Google Scholar
  50. 50.
    Vgl. Reiner Schmidt,AT, S. 528; Pope!,JA 1988, 127 (128).Google Scholar
  51. 51.
    Vgl. Lerche,in: Maunz/Dürig, Art. 83, RN 42.Google Scholar
  52. 52.
    Vgl. zum folgenden Kluth,WiVerW 2000, 184 ff.; Pieroth/Hartmann,DVBI 2002, 421 ff.Google Scholar
  53. 53.
    Vgl. BVerwGE 17, 306 (308 fl.); 39, 329 (336 f.); BVerwG,NJW 1978, 1539 (1539 f.); DÖV 1996, 250; zur Rspr. des BVerwG auch Pieroth/Hartmann,DVBI 2002, 421 (421 ff.).Google Scholar
  54. 54.
    BVerfGE 41, 205 (218).Google Scholar
  55. 55.
    BVerfGE 21, 245 (251 f.); vgl. zur Monopolbetätigung Reid!,in: Jarass, § 12, RN 42 ff.Google Scholar
  56. 56.
    Vgl. Pope!,JA 1988, 127 (131). Allgemein zu faktischen Beeinträchtigungen der Berufsfreiheit Russet,JA 1998, 406 if.Google Scholar
  57. 57.
    Ehlers,JZ 1990, 1089 (1096).Google Scholar
  58. 58.
    Vgl. Reiner Schmidt,AT, S. 524; ders.,WM 1992, 1 (4 f.).Google Scholar
  59. 59.
    So BVerwGE 71, 183 (193); BVerwG,BayVBI 1995, 698 (699).Google Scholar
  60. 60.
    Vgl. Gallwas,S. 49 ff.Google Scholar
  61. 61.
    BVerfGE 46, 120 (137); 47, 1 (21).Google Scholar
  62. 62.
    So u.a. Ehlers,DVBI 1998, 497 (502); Hösch,WiVerw 2000, 159 (177 ff); Krölls,GewArch 1992, 281 (283 f.); Schliesky,DVBI 1999, 78 (81 f); Stoher,Allgemeines Wirtschaftsverwaltungsrecht, S. 221 f.; Tettinger,NJW 1998, 3473 (3474). Einschränkend Kluth,WiVerw 2000, 184 (197 f.), der einen Eingriff nur bei marktinkonformen Verhaltensweisen bejahen will. A.A. Oiling,DVBI 1997, 1258 (1260); Pagenkopf GewArch 2000, 177 (179); Pieroth/Hartmann,DVBI 2002, 421 (425 ff.).Google Scholar
  63. 63.
    Vgl. Ehlers,Jura 1999, 212 (214); Krölls,GewArch 1992, 281 (286). Eine Ausnahme gilt für sog. Randnutzungen (z.B. Werbefernsehen); vgl. dazu Gusy,JA 1995, 166 (169).Google Scholar
  64. 64.
    Vgl. stv. für die h.M. Reiner Schmidt,AT, S. 520; Scholz,in: Maunz/Dürig, Art. 12, RN 405.Google Scholar
  65. 65.
    Vgl. Gusy,JA 1995, 253 (253 f.).Google Scholar
  66. 66.
    Vgl. z.B. Art. 77 1 BayVerf.Google Scholar
  67. 67.
    Die Geltung des Organisationsvorbehalts für privatrechtsförmige Unternehmen der öffentlichen Hand ist umstritten; vgl. Reiner Schmidt,AT, S. 526 ff.Google Scholar
  68. 68.
    Vgl. Reiner Schmidt,AT, S. 528 itGoogle Scholar
  69. 69.
    Vgl. Gallwas,S. 94 ff.; Gusy,JA 1995, 253 (253).Google Scholar
  70. 70.
    Vgl. auch §§ 44, 53 HGrG.Google Scholar
  71. 71.
    Vgl. Reiner Schmidt,AT, S. 530 f.; Reidt,in:Jarass, § 12, RN 35.Google Scholar
  72. 72.
    Maßgeblich ist nicht die realisierte, sondern die hypothetische Gewinnerzielungsabsicht; so zu Recht Schneider, DVBI 2000, 1250 (1250).Google Scholar
  73. 73.
    Vgl. dazu Knemeyer,BayVBI 1999, 1 ff.; Köhler,BayVBI 2000, 1 ff.; Zugmaier,BayVBI 2001, 233 ff.Google Scholar
  74. 74.
    BVerwGE 39, 329 (334). So bejaht die Musterklausur von Detterbeck,JuS 2001, 1199 (1202) selbst den öffentlichen Zweck einer kommunalen Heiratsvermittlung.Google Scholar
  75. 75.
    BVerfGE 61, 82 (107).Google Scholar
  76. 76.
    Vgl. etwa Oiling,DVBI 1997, 1258 (1262). Großzügig auch Britz,NVwZ 2001, 380 (381 f.).Google Scholar
  77. 77.
    Vgl. Badura,DÖV 1998, 818 (821 fl.); Berg,WiVerw 2000, 141 (148 f.); Ehlers,DVBI 1998, 497 (499); Löwer,VVDStRL 60 (2001), 416 (420 ff); Meyer,WiVerw 2003, 57 (62).Google Scholar
  78. 78.
    Ausf. Meyer,WiVerw 2003, 57 (69 ff.). Zur Vereinbarkeit mit Art. 28 II GG vgl. RhP,fVerJGH,NVwZ 2000, 801 ff.; Henneke,DVBI 2000, 997 ff; Ruffert,NVwZ 2000, 763 ff. u. Schliesky,JA 2001, 110 f1:Google Scholar
  79. 79.
    Ausführlich Schulz,BayVBI 1998, 449 ff.; vgl. auch Britz,NVwZ 2001, 380 (385 f.). Zur Vereinbarkeit mit dem EG-Recht vgl. Weiß,DVBI 2003, 564 ffGoogle Scholar
  80. 80.
    Dazu Ehlers,NWVB1 2000, 1 (5 ff); vgl. speziell zur Energiewirtschaft Heintzen,NVwZ 2000, 743 f1.; zur Abfallentsorgung OLG Dusseldorf,WuW/E Verg 611.Google Scholar
  81. 81.
    Vgl. BayVGH,BayVBI 1959, 90 (91 f.); BayVBI 1976, 628 (629); VGH Mannheim,NJW 1984, 251 (252); Stober,Kommunalrecht, S. 341.Google Scholar
  82. 82.
    So BayVGH,BayVBI 1976, 628 (629); a.A. Scholz,VVDStRL 34 (1976), 145 (204 f.).Google Scholar
  83. 83.
    BVerwGE 39, 329 (336).Google Scholar
  84. 84.
    as So z.B. Diefenbach,WiVerw 2003, 115 (118 ff.); Schoch,Übungen II, S. 216 f.Google Scholar
  85. 85.
    Vgl. Gusy,JA 1995, 253 (254).Google Scholar
  86. 86.
    So BayVGH,BayVBI 1976, 628 (629 f.).Google Scholar
  87. 87.
    Vgl. Hufen, § 16, RN 15; Schmitt Glaeser/Horn,RN 387.Google Scholar
  88. 88.
    So zu Recht Schoch,Jura 1979, 601 (605 m. Anm. 36). Vgl. auch die Musterklausur von Detterbeck,JuS 2001, 1199 (1201).Google Scholar
  89. 89.
    So die Rspr., vgl. etwa BayVGH,BayVBI 1976, 628 (629 f.).Google Scholar
  90. 90.
    Vgl. Schmitt Glaeser/Horn,RN 162.Google Scholar
  91. 91.
    So BHGZ 82, 375 (382 f.); vgl. dazu Brohm,NJW 1994, 281 ff; Gusy,JA 1995, 253 (254); Reidt,in: Jarass, § 12, RN 40; Pope!,JA 1988, 127 (132 ff.).Google Scholar
  92. 92.
    Vgl. BGH,GRUR 1999, 594 (596 ff); Diefenbach,WiVerw 2003, 99 (102 ff.); Tettinger,NJW 1998, 3473 (3473).Google Scholar
  93. 93.
    Vgl. BGH,NJW 1974, 1333; 1987, 60; WRP 2003, 73 fl.; Immenga,NJW 1995, 1921 ff.94 Vgl. VGH Mannheim,GRUR 1973, 82.Google Scholar
  94. 94.
    Vgl. OLG Hamm,NJW 1998, 3504 f. (Gelsengrün); OLG Düsseldorf,NJW-RR 1997, 1470 f. (Nachhilfe). Vgl. auch OLG Düsseldorf,NVwZ 2000, 769 fi (Autorecycling), welches im konkreten Fall allerdings einen Verstoß gegen Kommunalrecht verneint; kritisch hierzu wiederum Müller,NVwZ 2000, 769 ff. A.A. dagegen OLG Karlsruhe,GewArch 2002, 70 ffGoogle Scholar
  95. 95.
    Vgl. Ehlers,Jura 1999, 212 (215); Pagenkopf GewArch 2000, 177 (182 ff.); Tettinger,NJW 1998, 3473 f.; Schliesky,JA 1998, 930 ff.Google Scholar
  96. 96.
    BGH,NJW 2002, 2645 ff. Die Entscheidung war insoweit überraschend, als der gleiche Senat des BGH die im Fall Gelsengrün geführte Revision mit Beschluß vom 08.10.1998 (Az.: I ZR 284/97) nicht zur Entscheidung angenommen hatte.Google Scholar
  97. 97.
    So auch Köhler,GRUR 2001, 777 (781 f.); ders.,NJW 2002 2761 (2762); Pagenkopf GewArch 2000, 177 (185). A.A. Cosson,DVBI 1999, 891 (895 f.); David,NVwZ 2000, 738 ff.; Diefenbach,WiVerw 2003, 99 (113 f.); Gröning,WRP 2002, 17 (25 ff); Hübschle,GewArch 2000, 186 (188 ff.); Otting,DON/ 1999, 549 (552 ff.); Schliesky,DVBI 1999 78 (83 ff.).Google Scholar
  98. 98.
    w BGH,WRP 2003, 262 ff. Krit. hierzu Frenz,WRP 2003, 455 ff.Google Scholar
  99. 99.
    Meyer,NVwZ 2002, 1075 (1077).Google Scholar
  100. 100.
    BVerwGE 39, 329 (337); BGH,NJW 1974, 1333 (1333); BayVGH,BayVBI 1959, 90 (91).Google Scholar
  101. 101.
    Vgl. allgemein zur Benutzung öffentlicher Einrichtungen lpsen/Koch,JuS 1992, 809 ff.; v. Danwitz,JuS 1995, 1 ff.Google Scholar
  102. 102.
    U.U. muß die Zulassung nach der Zweistufentheorie (- § 7/RN 52) aber öffentlichrechtlich beurteilt werden; siehe dazu Maurer, § 3, RN 26.Google Scholar
  103. 103.
    Vgl. m.w.Nachw. Wolf /Bachof/Stober I, § 23, RN 32.Google Scholar
  104. 104.
    Das genaue Ausmaß der öffentlichrechtlichen Bindung ist umstritten; vgl. dazu Woíl/Bachot/Stober I, § 23, RN 32a. Zur Grundrechtsbindung im allgemeinen vgl. Schnapp,JuS 1989, 1 ff.; ders.Kaltenborn,JuS 2000, 937 ff.Google Scholar
  105. 105.
    BGHZ 52, 325 ff. Ein anderes Beispiel findet sich bei Jarass,JuS 1982, 683 ft:Google Scholar
  106. 106.
    Gleiches wird für die fiskalischen Hilfsgeschäfte der Verwaltung vertreten, vgl. stv. für viele BGHZ 36, 91 (95); Wolff“/Bachot/Stober I, § 23, RN 20 ff.Google Scholar
  107. 107.
    Ausführlich Ehlers,Verwaltung in Privatrechtsform, 1984, S. 212 ffGoogle Scholar
  108. 108.
    So auch Reidt,in: Jarass, § 12, RN 26. Zur Rechtslage bei gemischt-wirtschaftlichen Unternehmen vgl. ErichsenlEbber,Jura 1999, 373 (375 ff.).Google Scholar
  109. 109.
    Knemeyer,RN 318. Instruktiv auch der Klausurfall von Detterbeck,JuS 2001, 1199 ffGoogle Scholar
  110. 110.
    BVerwG, NVwZ 1991, 59 (59).Google Scholar
  111. 111.
    Vgl. zum folgenden Hufen, § 11,RN 41 ff.; Kelm,JA 1999, 217 (218 ff.); Schmitt Glaeser/ Horn,RN 46 u. die bayerische Examensklausur in: BayVBI 1996, 222/253 ffGoogle Scholar
  112. 112.
    Vgl. BVerwG,NvWZ 1991, 59 (59).Google Scholar
  113. 113.
    Stv. für viele Püttner,DVBI 1986, 748 (751); vgl. zum folgenden Reiner Schmidt,ZGR 25 (1996), 345 (349 ff); Zugmaier,BayVBI 2001, 233 (235 ff.).Google Scholar
  114. 114.
    Vgl. Gusy,JA 1995, 166 (172); Spannowsky,DVBI 1992, 1072 (1076).Google Scholar
  115. 115.
    Vgl. BGHZ 36, 296 (306); Schwintowski,NJW 1995, 1316 (1318).Google Scholar
  116. 116.
    Vgl. dazu Reiner Schmidt,in: FS Knöpfle, 1996, S. 303 fGoogle Scholar
  117. 117.
    Jura 1999, 212 ff.; Gusy,JA 1995, 166 ff., 253 ff.; Lower,VVDStRL 60 (2001), 416 ff.; Mann,JZ 2002, 819 ff.; Meyer,WiVerw 2003, 57 ff; Pieroth/Hartmann,DVBI 2002, 421 f%Google Scholar
  118. 118.
    >Kontrollfragen:Google Scholar
  119. 119.
    Nennen Sie die wichtigsten Organisationsformen öffentlicher Unternehmen! (RN 5–7)Google Scholar
  120. 120.
    Sind gemischt-wirtschaftliche Unternehmen grundrechtsfâhig? (RN 15–17)Google Scholar
  121. 121.
    Vgl. BVerfGlE 47, 253 (275); BVerfG,DVBI 1995, 1291 (1292). Für eine Lockerung der Legitimationskette Löwer,VVDStRL 60 (2001), 416 (440 ff).Google Scholar
  122. 122.
    Vgl. z. B.Art. 92 I 1 Nr. 2 BayGO.Google Scholar
  123. 123.
    Vgl. Mann,JZ 2002, 819 (821 f.).Google Scholar
  124. 124.
    Vgl. dazu Koch,DVBI 1994, 667 (668 ff.).Google Scholar
  125. 125.
    Vgl. entspr. Vorschläge von Kraft,Das Verwaltungsgesellschaftsrecht, 1982, S. 237 u. v. Danwitz,AöR 120 (1995), 595 (622 f.).Google Scholar
  126. 126.
    So BerlVerjGH,NVwZ 2000, 794 ff zum Modellfall der Berliner Wasserbetriebe. Dazu auch Schmehl,JuS 2001, 233 ff.; Wolfers,NVwZ 2000, 765 (765 f.).Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2004

Authors and Affiliations

  • Thomas Vollmöller

There are no affiliations available

Personalised recommendations