Intraoperative Probleme

  • Jörg Jerosch
  • Jürgen Heisel

Zusammenfassung

Der Kniegelenkoberflächenersatz mit kondylären Prothesen ergibt bei guter Implantationstechnik ausgezeichnete Langzeitresultate und schafft zudem optimale Voraussetzungen für eine später evtl. notwendig werdende Reoperation. In der Regel liegt ein gut erhaltenes knöchernes Implantatlager vor, das Auftreten septischer Komplikationen ist seltener gegenüber der Situation nach Einsatz intramedullär verankerter, gekoppelter Implantate.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1999

Authors and Affiliations

  • Jörg Jerosch
    • 1
  • Jürgen Heisel
    • 2
  1. 1.Klinik und PoliklinikAllgemeine OrthopädieMünsterDeutschland
  2. 2.Fachkliniken HohenurachBad UrachDeutschland

Personalised recommendations