Advertisement

Physiologie der Atmung

  • H. Matthys

Zusammenfassung

Hauptaufgabe des Regelkreises der Atmung ist es primär, den Körper mit dem lebensnotwendigen O2 zu versehen und sekundär das quantitativ bedeutendste metabolische Abfallprodukt CO2 auszuscheiden (Abb. 3-1). Die O2-Versorgung hat gegenüber der CO2-Abgabe Priorität. Die Atemsteuerung geschieht normalerweise unbewusst. Eine Vielzahl sich topographisch über das Zentralnervensystem verteilende spezialisierte Zellen bilden das sog. Atem- und Kreislaufzentrum; sie stimmen die innere und äußere Atmung aufeinander ab.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Crystal RG, West JB, Weibel ER, Barnes PJ (eds) (1997) The lung, vol 1 and 2, 2nd edn. Lippincott-Raven, Philadelphia New York.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2002

Authors and Affiliations

  • H. Matthys

There are no affiliations available

Personalised recommendations