Advertisement

Krankheiten der Gefäße

  • B. Lüderitz
  • W. Hort

Zusammenfassung

Gefaßkrankheiten können Ursache und Folge von Durchblutungsstörungen sein. Lokale Durchblutungsstörungen führen bei entsprechender Dauer zu morphologischen Veränderungen der Gefäßwände. Somit bedingen nicht nur organische, sondern auch funktionelle Störungen der Durchblutung pathologisch-anatomisch faßbare Alterationen organischer Strukturen. Wenn auch die Symptomatik der Gefaßkrankheiten meist zunächst an den Extremitäten manifest wird, so handelt es sich doch in der Regel um Systemerkrankungen, die nicht oder nur selten lokal begrenzt sind, meist aber das Gefäßsystem in seiner Gesamtheit erfassen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Blain, A., Coller, F.A., Carver, G.B.: Raynaud’s disease. A study of criteria for prognosis. Surgery 29, 387 (1951).PubMedGoogle Scholar
  2. 2.
    Bollinger, A.: Periphere Zirkulation. In: Klinische Pathophysiologie (W. Siegenthaler, Hrsg.), Stuttgart: Thieme 1973.Google Scholar
  3. 3.
    Bolte, H.-D., Lüderitz, B., Strauer, B.E. Kardiovaskuläre Formen der arteriellen Hypertonie. Internist 15, 139(1974).PubMedGoogle Scholar
  4. 4.
    Bredt, H.: Morphologie und Pathogenese der Arteriosklerose. In: Arteriosklerose (G. Schett1er, Hrsg.), S. 1–50. Stuttgart: Thieme 1961.Google Scholar
  5. 5.
    De Bakey, M.E., Henly, W.S., Cooley, D.A. Morris jr., G.C., Crawford, E.S., Beall jr. A.C.: Surgical management of dissecting aneurysms of the aorta. J. thorac. cardiovasc. Surg. 49 130 (1965).Google Scholar
  6. 6.
    Doerr, W.: Perfusionstheorie der Arteriosklerose. Stuttgart: Thieme 1963.Google Scholar
  7. 7.
    Duguid, J.B.: Thrombosis as a factor in the pathogenesis of coronary atherosclerosis. J. Path Bact. 58, 207 (1946).PubMedCrossRefGoogle Scholar
  8. 8.
    French, J.E.: Atherosclerosis. In: General Pathology (H.W. Florey, Ed.). 4th ed., p. 549. London: Lloyd-Luke (Medical Books) 1970.Google Scholar
  9. 9.
    Gregl, A.: Indikation und Technik der Lymphographie in der inneren Medizin. Internist 14, 39 (1973).Google Scholar
  10. 10.
    Haid, H.: Kompressionsverband. In: Angiologie, Grundlagen, Klinik und Praxis (Heberer, G. Rau, G., Schoop, W., Hrsg.). Stuttgart: Thiem 1974.Google Scholar
  11. 11.
    Heberer, G., Rau, G., Löhr, H.H.: Aorta und große Arterien. Berlin-Heidelberg-New York Springer 1966.CrossRefGoogle Scholar
  12. 12.
    Heinrich, F.: Aneurysma dissecans aortae. Med Welt (Stuttg.)NF 21, 650 (1971).Google Scholar
  13. 13.
    Hess, H.: Arterielle Durchblutungsstörunger. In: Therapie innerer Krankheiten (Buchborn E., Jahrmärker, H., Karl, J., Martini, G.A Müller, W., Riecker, G., Schwiegk, H., Siegenthaler, W., Stich, W., Hrsg.), 2. Aufl. Berlin-Heidelberg-New York: Springer 1974.Google Scholar
  14. 14.
    Hess, R., Stäubli, W.: Ultrastructure of vascular changes. In: Atherosclerosis (Schettler, G., Boyd, S., Ed.), p. 49. Amsterdam: Elsevier 1969.Google Scholar
  15. 15.
    Hild, R.: Krankheiten der Venen. In: Innere Medizin (G. Schettler, Hrsg.). Stuttgart: Thieme 1969.Google Scholar
  16. 16.
    Jordan, S.W., Perley, M.J.: Microangiopathy in diabetes mellitus and aging. Arch. Path. 93, 261–265 (1972).PubMedGoogle Scholar
  17. 17.
    Kappert, A.: Lehrbuch und Atlas der Angiolo-gie. 7. Aufl. Bern-Stuttgart-Wien: Huber 1974.Google Scholar
  18. 18.
    Knieriem, H.J.: Elektronenmikroskopische Untersuchungen zur Bedeutung der glatten Muskelzellen für die Pathohistogenese der Arteriosklerose. Beitr. path. Anat. 140, 298 (1970).Google Scholar
  19. 19.
    Köstering, H., Brunner, G., Heimburg, P., Creutzfeldt, W.: Thrombose beim Budd-Chiari-Syndrom infolge partieller Thrombose der Vena cava inferior und Lebervene. Dtsch. med. Wschr. 96, 1532 (1971).PubMedCrossRefGoogle Scholar
  20. 20.
    Kussmaul, A., Maier, R.: Über eine bisher nicht beschriebene eigentümliche Arterienerkrankung (Periarteriitis nodosa), die mit Morbus Brighti und rapid fortschreitender allgemeiner Muskellähmung einhergeht. Dtsch. Arch. Klin. Med. 1, 484 (1866).Google Scholar
  21. 21.
    Linzbach, A.J.: Die Bedeutung der Gefäßwandfaktoren für die Entstehung der Arteriosklerose. Verh. Dtsch. Ges. Path. 41, 24 (1958).Google Scholar
  22. 22.
    Lüderitz, B.: Das kardiale Ödem. Nieren-u. Hochdruckkrankh. 2, 46 (1974).Google Scholar
  23. 23.
    Lüderitz, B., Heimburg, P., Riecker, G.: Aneurysma dissecans bei Aortenisthmusstenose. Dtsch. med. Wschr. 97, 562 (1972).PubMedCrossRefGoogle Scholar
  24. 24.
    Marx, R.: Antikoagulantien und Thrombolytika. In: Therapie innerer Krankheiten (E. Buchborn, H. Jahrmärker, J. Karl, G.A. Martini, W. Müller, G. Riecker, H. Schwiegk, W. Siegenthaler, W. Stich, Hrsg.), 2. Aufl. Berlin-Heidelberg-New York: Springer 1974.Google Scholar
  25. 25.
    Meyer, W.W.: Cholesterinkristallembolien kleiner Organarterien und ihre Folgen. Virch. Arch. path. Anat. 314, 616(1947).Google Scholar
  26. 26.
    Meyer, W.W.: Zum Gewebsbild der Thrombangitis obliterans, insbesondere über die entzündliche Entstehung und weitere Umwandlung der Fibrinablagerungen in der Intima. Virch. Arch. path. Anat. 314, 681 (1947).Google Scholar
  27. 27.
    Meyer, W.W.: Beobachtungen über die Abheilung arteriosklerotischer Geschwüre der Aorta. Virch. Arch. path. Anat. 319, 44 (1950).Google Scholar
  28. 28.
    Morgan, A.D.: The Pathogenesis of Coronary Occlusion. Oxford: Blackwell 1956.Google Scholar
  29. 29.
    Otto, H., Themann, H., Wagner, H.: Qualitative und quantitative elektronenmikroskopische Untersuchungen an Hautcapillaren jugendlicher Diabetiker. Klin. Wschr. 45, 299 (1967).PubMedCrossRefGoogle Scholar
  30. 30.
    Rau, G.: Untersuchungsverfahren. In: Angiologie, Grundlagen, Klinik und Praxis (Heberer, G., Rau, G., Schoop, W., Hrsg.). Stuttgart: Thieme 1974.Google Scholar
  31. 31.
    Schneider, M., Glaus, L., Widmer, L.K., Leu, H.J.: Sind Varizenträger venenkrank? Dtsch. med. Wschr. 98, 343 (1973).PubMedCrossRefGoogle Scholar
  32. 32.
    Schoop, W.: Angiologiefibel. 2. Aufl. Stuttgart: Thieme 1957.Google Scholar
  33. 33.
    Sigg, K.: Varizen, Ulcus cruris und Thrombose. Berlin-Göttingen-Heidelberg: Springer 1962.CrossRefGoogle Scholar
  34. 34.
    Stary, U.C.: Disease of small blood vessels in diabetes mellitus. Amer. J. med. Sci. 252, 357 (1966).PubMedCrossRefGoogle Scholar
  35. 35.
    Strauer, B.E., Rastan, H.: Das Hyperabduk-tionssyndrom. Dtsch. med. Wschr. 97, 1335 (1972).PubMedCrossRefGoogle Scholar
  36. 36.
    Thulesius, O.: General Consideration of the Circulation. In: Circulation in the Extremities. (D.I. Abramson, Ed.). New York: Academic Press 1967.Google Scholar
  37. 37.
    Tschabitscher, H., Rupprecht, A.: Chronische obliterierende Angiopathie der extracraniellen Hirnarterien. (In: Herz, Gefäße, Atmungsorgane, endokrines System.) In: Innere Medizin in Praxis und Klinik Hornbostel, H., Kaufmann, W., Siegenthaler, W., Hrsg.) Stuttgart: Thieme 1973.Google Scholar
  38. 38.
    Vracko, R.: Skeletal muscle capillaries in Non-diabetics. A quantitative analysis. Circulation 41, 285(1970).CrossRefGoogle Scholar
  39. 39.
    Wessler, S., Ming, S., Gurewich, V., Freiman, D.G.: A critical evaluation of thromboangiitis obliterans. New. Eng. J. Med. 262, 1149 (1960).PubMedCrossRefGoogle Scholar
  40. 40.
    Widmer, L.K.: Morbidität an Gliedmaßenarterienverschluß bei 6400 Berufstätigen. Baseler Studie. Bibl. cardiol. (Basel) 13, 67 (1963).Google Scholar
  41. 41.
    Widmer, L.K., Glaus, L.: Die Epidemiologie des Verschlusses der Gliedmaßenarterien. Schweiz. med. Wschr. 100, 761 (1970).PubMedGoogle Scholar
  42. 42.
    Zeek, P.M.: Periarteriitis nodosa: A critical review. Amer. J. clin. Path. 22, 777 (1952).Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1975

Authors and Affiliations

  • B. Lüderitz
    • 1
  • W. Hort
    • 2
  1. 1.Medizinische Klinik IUniversität, Klinikum GroßhadernMünchen 70Deutschland
  2. 2.Pathologisches Institut der UniversitätMarburgDeutschland

Personalised recommendations