Arzneimittel und Kinder

  • Hermann Plötz

Zusammenfassung

Meist denkt man im Zusammenhang mit Arzneimitteln und Kindern sofort daran, daß Kinder alles in den Mund stecken und schlucken, daß es zu Vergiftungen mit Arzneimitteln kommt, daß Kinder nur gutschmeckende Arzneisäfte einnehmen wollen und sie u. a. Angst vor Spritzen haben. In der folgenden Abhandlung soll es aber um die Wirkungsweise der Arzneimittel (Pharmakodynamik) im kindlichen Organismus und um den Einfluß des Organismus auf die Arzneimittel (Pharmakokinetik) gehen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1993

Authors and Affiliations

  • Hermann Plötz
    • 1
  1. 1.Furth im WaldDeutschland

Personalised recommendations