Advertisement

Über den Umgang mit Kritischer Nähegrenze, mit Vorurteilen, mit Behalten und Hergeben, mit Hindernissen und Behinderungen in der Konzentrativen Bewegungstherapie

  • Erich Franzke

Zusammenfassung

Dieser Beitrag, der aus verschiedenen Kapiteln eines Buches des Verfassers (»Der Mensch und sein Gestaltungserleben«) Abschnitte über die KBT zusammenfaßt, bringt zur Beschreibung des Verfahrens einige Fallbeispiele: Die kritische Nähegrenze; Vorurteile; Behalten und Hergeben; Hindernisse und Behinderungen. Die eingehenden Beschreibungen zeigen das Vorgehen des Therapeuten (seine Gestaltung der Arbeitssituationen); die wiedergegebenen Aussagen der Patienten und Übenden lassen den Erlebnisweg nachvollziehen, den diese durchlaufen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Anhang 2: Quellennachweis

  1. 3.10.
    FRANZKE, E.: Über den Umgang mit kritischer Nähegrenze, mit Vorurteilen, mit Behalten und Hergeben, mit Hindernissen und Behinderungen in der Konzentrativen Bewegungstherapie. Aus: Der Mensch und sein Gestaltungserleben. Hans Huber Verlag, Bern: 1977.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1989

Authors and Affiliations

  • Erich Franzke

There are no affiliations available

Personalised recommendations