Advertisement

Humanökologie pp 377-397 | Cite as

Ökobilanz

  • Wolfgang Nentwig

Zusammenfassung

In Ökobilanzen wird angestrebt, eine umfassende Darstellung von benötigten Rohstoffmengen, des Energieaufwandes und der anfallenden Abfallmengen (fest, flüssig, gasförmig) bei Produktion, Nutzung und Entsorgung eines Konsumguts durchzuführen. Das Ziel einer Ökobilanz ist, die gesamten umweltrelevanten Kosten eines Produktes zu erfassen. In der Regel handelt es sich hierbei um vergleichende Analysen, bei denen ermittelt werden soll, ob eine bestimmte Verpackungsart ökologisch günstiger zu beurteilen ist als eine andere, oder welches von 2 Produkten oder Verfahrensweisen umweltfreundlicher ist. Schließlich sind Ökobilanzen ein Werkzeug, um die gesamten Kosten eines Prozesses zu erfassen, etwa die Kosten des Straßenverkehrs oder eines Ölunfalles. Solche Analysen sind sehr komplex, müssen selbstverständlich Import und Export mitberücksichtigen und gelten immer nur für einen bestimmten Stand der Technik.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1995

Authors and Affiliations

  • Wolfgang Nentwig
    • 1
  1. 1.Zoologisches InstitutUniversität BernBernSchweiz

Personalised recommendations