Dermatosen, nach morphologischen Gesichtspunkten gruppiert

  • Theodor Nasemann
  • Michael Jänner
  • Bärbel Schütte

Zusammenfassung

Naturgemäß kann diese Gruppe, die unter dem Gesichtspunkt morphologischer Kriterien gebildet wurde, nicht einheitlich sein. In ihr finden sich klinisch sehr wichtige und in ihrer Struktur bemerkenswert unterschiedliche Krankheiten, die den Dermato-Histopathologen häufig beschäftigen. Ihre Kenntnis ist daher wichtig, auch für den Anfänger, der hier gefordert wird und Strukturdetails differenzieren lernen muß. Es sind daher mehr als in anderen Abschnitten didaktische Hilfen notwendig.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1982

Authors and Affiliations

  • Theodor Nasemann
    • 1
  • Michael Jänner
    • 1
  • Bärbel Schütte
    • 1
  1. 1.Universitäts-Krankenhaus Eppendorf, HautklinikHamburg 20Deutschland

Personalised recommendations