Spezielle Rhythmusstörungen und Syndrome

  • Berndt Lüderitz

Zusammenfassung

Das Syndrom des kranken Sinusknotens umfaßt eine Gruppe komplizierter, nichtventrikulärer Arrhythmien, als deren Ursache eine Störung der Sinusknotenfunktion angesehen wird. Andere Bezeichnungen sind: Sick-sinus-Syndrom, Lazysinus-Syndrom, Sluggish-sinus-Syndrom und Bradykardie-Tachykardie-Syndrom. Diese Begriffe werden häufig synonym verwendet. Rhythmusstörungen, Klinik und Diagnostik sind in der Übersicht 5.1 dargestellt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1998

Authors and Affiliations

  • Berndt Lüderitz
    • 1
  1. 1.Medizinische Universitätsklinik und Poliklinik BonnBonnDeutschland

Personalised recommendations