Advertisement

Die Hausbesuche eines Landarztes in Zahlen

  • Rainer Pohl
Part of the Taschenbücher Allgemeinmedizin book series (TBALL)

Zusammenfassung

Die Hausbesuchstätigkeit eines Landarztes unterscheidet sich nicht grundlegend von der Hausbesuchstätigkeit eines Allgemeinarztes in Ballungsgebieten. Unterschiede bestehen darin,
  • daß die Anfahrtswege für Hausbesuche länger sind oder sein können, der Zeitaufwand für Hausbesuche also höher liegt

  • ferner, daß der Arzt während seiner Besuchsfahrten telefonisch schlecht erreichbar ist, wenn neue, besonders dringliche Hausbesuche angemeldet werden. Dieser Mangel kann durch ein fest eingebautes Funksprechgerät im Wagen des Arztes oder eine andere drahtlose Rufanlage behoben werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Franz, U.: Hinweise aus einer Allgemeinpraxis. Dtsch. Ärztebl. 62, 321 (1965)Google Scholar
  2. 2.
    Pohl, R. A. G.: Die Hausbesuchstätigkeit eines Landarztes. Dissertation, München 1972Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1974

Authors and Affiliations

  • Rainer Pohl

There are no affiliations available

Personalised recommendations