Elemente der Prozeßanalyse

  • Erich Gutenberg
Part of the Abteilung Staatswissenschaft book series (ENZYKLOPÄDIE)

Zusammenfassung

In der finanziellen Sphäre der Unternehmen vollziehen sich Prozesse der Kapitalbindung und der Kapitalfreisetzung in ständiger Abfolge. Diese Prozesse werden durch Beschaffungs- und Veräußerungsakte ausgelöst. Unter Beschaffungsakten wird der Erwerb von Sachgütern und die Inanspruchnahme von Arbeits- und Dienstleistungen gegen Entgelt, unter Veräußerungsakten der Verkauf von Sachgütern oder die Bereitstellung von Arbeits- und Dienstleistungen gegen Entgelt verstanden. Die durch einen Beschaffungsakt ausgelöste Zahlung markiert den Beginn, die Bezahlung der vom Unternehmen veräußerten Erzeugnisse oder geleisteten Arbeiten und Dienste das Ende der Bindung von Kapital in den Sachgütern, Arbeits- und Dienstleistungen, die den Gegenstand eines Unternehmens bilden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1970

Authors and Affiliations

  • Erich Gutenberg
    • 1
  1. 1.Universität zu KölnDeutschland

Personalised recommendations