Advertisement

Gerthsen Physik pp 1023-1061 | Cite as

Statistische Physik

  • Dieter Meschede
Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Zusammenfassung

Kein Mensch, kein Computer kann verfolgen, was jedes einzelne Molekül in Ihrem Zimmer oder auch nur jeder Tropfen in Ihrer Dusche tut. Was sollte man auch mit solchen Informationsmassen? Statistische Aussagen über Mittelwerte und Abweichungen davon sind alles, was man erwarten und verarbeiten kann. Man erhält sie indirekt makroskopisch, z. B. aus Druck und Temperatur, oder direkt mikroskopisch, aus dem mechanischen Verhalten der vielen Teilchen. Maxwell, Boltzmann, Gibbs haben beide Ansätze unter einen Hut gebracht und Methoden entwickelt, die u. A. auch in der Quantenphysik fruchtbar sind.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2004

Authors and Affiliations

  • Dieter Meschede
    • 1
  1. 1.Institut für Angewandte PhysikUniversität BonnBonnDeutschland

Personalised recommendations