Pathologie und Komplikationen während der Geburt

  • M. D. Baldé
  • J. Volz
  • J. Wacker

Zusammenfassung

Die Ruptur der Gebärmutter tritt hauptsächlich unter der Geburt auf, in seltenen Fällen auch als „stille“ Ruptur in der Schwangerschaft. Die Häufigkeit der Uterusruptur hat infolge der verbesserten Schwangerschaftsvorsorge und der intensiveren Überwachung der Geburt in den Industrieländern deutlich abgenommen (0,04% der Geburten, d. h. 1 Fall auf 2250 Geburten in den alten Bundesländern!). Im Gegensatz dazu tritt die Uterusruptur in den armen Ländern bei 0,2–0,4% aller Geburten auf.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1994

Authors and Affiliations

  • M. D. Baldé
  • J. Volz
  • J. Wacker

There are no affiliations available

Personalised recommendations