Advertisement

Einleitung

  • Joseph Gambarelli
  • Gérard Guérinel
  • Laurent Chevrot
  • Mathieu Mattèi

Zusammenfassung

In der Röntgentechnik belichten unterschiedlich geschwächte Strahlen einen hinter dem zu untersuchenden Objekt liegenden Film. Es entsteht ein Schattenbild, das infolge Überlagerungen keine quantitative Weichteildiagnostik zuläßt. Neue Möglichkeiten für die Weichteildiagnostik wurden durch die Verwendung von positiven und negativen Kontrastmitteln geschaffen. Bei der Tumordiagnostik liefern diese Methoden jedoch nur indirekte Aussagen über Lage und Größe des Tumors.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1977

Authors and Affiliations

  • Joseph Gambarelli
    • 1
  • Gérard Guérinel
    • 1
  • Laurent Chevrot
    • 2
  • Mathieu Mattèi
    • 3
  1. 1.Membre du Collège Médical Français des Professeurs d’Anatomie, Faculté de Médecine de MarseilleLaboratoire d’AnatomieMarseille Cedex 4France
  2. 2.Service Central de Radiologie du C.H.U. de la TimoneMarseilleFrance
  3. 3.Centre de Tomo-Densitométrie de la F.E.R.R.A.C.MarseilleFrance

Personalised recommendations