Advertisement

Elliptische Modulformen

  • Eberhard Freitag
  • Rolf Busam
Chapter
  • 162 Downloads
Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Zusammenfassung

Im Zusammenhang mit der Frage, welche komplexen Zahlen als absolute Invariante eines Gitters vorkommen, sind wir auf einen neuen Typ analytischer Funktionen gestoßen: Es handelt sich hierbei um auf der oberen Halbebene analytische Funktionen, welche unter elliptischen Modulsubstitutionen ein gewisses Transformationsverhalten haben, nämlich
$$ f\left( {\frac{{az + b}}{{cz + d}}} \right) = {\left( {cz + d} \right)^k}f\left( z \right). $$
Funktionen mit diesem Transformationsverhalten nennt man Modulformen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1993

Authors and Affiliations

  • Eberhard Freitag
    • 1
  • Rolf Busam
    • 1
  1. 1.Mathematisches InstitutUniversität HeidelbergHeidelbergDeutschland

Personalised recommendations