Der Schwerverletzte an der Unfallstelle — Neue Diagnostik-, Therapie- und Organisationskonzepte

  • E. G. Suren
  • H. Haas
Conference paper
Part of the Kongreβband book series (DTGESCHIR, volume 1992)

Zusammenfassung

Die Fortentwicklung der klinischen Intensivmedizin und gesetzlich vorgeschriebene Maßnahmen zur Qualitätssicherung erfordern neue Konzepte und Methoden auch für die präklinische Notfallmedizin. Deren allgemeine Einführung setzt allerdings strenge Abwägung hinsichtlich Praktikabilität, medizinischer Effizienz und Wirtschaftlichkeit voraus. Neue notfallmedizinische Verfahren werden dementsprechend gewertet vorgestellt.

Schlüsselwörter

Präklinische Notfallmedizin Neue Methoden Neue Organisation 

The Trauma Patient in Emergency Medicine: New Concepts in Diagnosis, Treatment, and Organization

Summary

Recent advances in clinical intensive care medicine and legal aspects of quality assurance require new concepts and methods in preclinical emergency medicine. Different new methods of emergency medicine are presented and evaluated as to their economy, practicability, and medical efficacy, points which have to be considered in order to make general recommendations.

Key words

Emergency medicine at the scene CO2 measuring pulsoxymetry New concepts of organization 

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1992

Authors and Affiliations

  • E. G. Suren
    • 1
  • H. Haas
    • 1
  1. 1.Städtisches KrankenhausKlinik für Unfall- u. WiederherstellungschirurgieHeilbronnDeutschland

Personalised recommendations