Advertisement

Ergometrie pp 175-185 | Cite as

Blutgase

  • K.-H. Rühle

Zusammenfassung

Zur Erfassung der Leistungsgrenzen des kardiorespiratorischen Systems sollten bei entsprechender Fragestellung auch die arteriellen Blutgase bestimmt werden. Das Verhalten der den Gasaustausch charakterisierenden Partial-drücke für Sauerstoff und CO2 geben wichtige Aufschlüsse im Hinblick auf Diagnose und Charakterisierung des Schweregrades der vorliegenden Krankheiten. Bei vielen Erkrankungen, z. B. Erkrankungen des Lungengerüstes, stellt sich erst die Indikation zur Therapie bei einem relevanten Schweregrad der Gasaustauschstörung.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Agusti AGN, Roca J, Rodriguez-Roisin R, Gea J, Xaubet A, Wagner PD (1987) Role of O2-diffusion limitation in idiopathic pulmonary fibrosis. Am Rev Respir Dis 135 (4): A307Google Scholar
  2. 2.
    Breuer HWM, Groeben H, Worth H, Strauer BE (1990) Problematik transkutaner Blutgasmessungen in der Ergometrie. Pneumol 44: 629–630Google Scholar
  3. 3.
    Costabel U, Matthys H (1981) Exogen allergische Alveolitis: Diagnose und Verlauf. Therapiewoche 31: 688–693Google Scholar
  4. 4.
    Costabel U, Rühle KH, Fischer J, Matthys H (1982) Verlaufskontrollen bei Patienten mit Sarkoidose II-III. Prax Klin Pneumol 36: 290–293PubMedGoogle Scholar
  5. 5.
    Deutsche Gesellschaft für Pneumologie und Tuberkulose (1983) Empfehlungen zur präoperativen Lungenfunktionsdiagnostik. Prax Klin Pneumol 37: 1199–1201Google Scholar
  6. 6.
    Diekmann M, Smidt U (1984) Berechnung eines Standard-paO2 in Analogie zum Standard-Bikarbonat. Atemw Lungenkrankh 10: 248–250Google Scholar
  7. 7.
    Feldmeyer F, Rühle K-H (1999) Die alveolo-arterielle Partialdruckdifferenz für Sauerstoff und der Anteil der Totraumventilation am Atemzugvolumen. Vergleichende Bestimmung nach dem Stufen-und Rampenprotokoll: Atemw Lungenkh 25: 250–255Google Scholar
  8. 8.
    Furuike AN, Sue DY, Hansen JE, Wasserman K (1982) Comparison of physiologic dead space/ tidal volume ratio and alveolar-arterial PO2 difference during incremental and constant work exercise. Am Rev Respir Dis 126: 579–583PubMedGoogle Scholar
  9. 9.
    Hertle FH, Goerg R, Lange HJ (1971) Die arteriellen Blutgaspartialdrücke und ihre Beziehungen zu Alter und anthropometrischen Größen. Respiration 28, 1PubMedCrossRefGoogle Scholar
  10. 10.
    Matthys H, Rühle KH (1979) Gasaustausch bei obstruktiven Atemwegserkrankungen. In: Herzog H, Nolte D, Schmidt P (Hrsg) Obstruktive Atemwegserkrankungen. Witzstrock, Baden-Baden Köln New YorkGoogle Scholar
  11. 11.
    Mitlehner W, Würtemberger G (1990) Tragbare Flüssig-02-Quellen–Technische Eigenschaften und erste klinische Erfahrungen. DMW 115: 545–551CrossRefGoogle Scholar
  12. 12.
    Rühle KH, Fischer J, Matthys H (1983) Sollwerte für die Spiroergometrie. Atemw Lungenkrankh 9: 157–173Google Scholar
  13. 13.
    Ruble KH, Fischer J, Busse M, Matthys H (1985) Unterschiedliches Verhalten des Sauerstoffpartialdruckes bei Gesunden und chronisch obstruktiven Patienten bei kontinuierlicher transkutaner Messung unter ergometri-scher Belastung und in der Erholungsphase. Atemw Lungenkrankh 11: 212–216Google Scholar
  14. 14.
    Ulmer WT, Reichel G (1963) Untersuchung über die Altersabhängigkeit der alveolären und arteriellen 02- und CO2-Partialdrücke. Klin Wochenschr 41, 1PubMedCrossRefGoogle Scholar
  15. 15.
    Schwarz W, Fabel H (1976) Das arterielle Sauerstoffpartialdruckprofil unter Belastung und in der Erholungsphase–fortlaufende Sauerstoffpartialdruckmessungen bei Lungengesunden und bei Bronchitikern. Pneumologie Suppl: 217–227Google Scholar
  16. 16.
    Wagner PD (1992) Ventilation-perfusion matching during exercise. Chest 101, Suppl 192SGoogle Scholar
  17. 17.
    Woitowitz HJ, Szadkowski D, Lehnert G (1968) Feldstudie zum Normverhalten der arteriellen Blutgase und des pH berufstätiger Männer und Frauen vor und gegen Ende dosierter Belastung im Hinblick auf die Begutachtung. Arch Kreislaufforschung 58 (1–2): 36–53Google Scholar
  18. 18.
    Zeballos RJ, Weismann IM, Connery SM (1998) Comparison of pulmonary gas exchange measurements between incremental and constant work exercise above the anaerobic threshold. Chest 113: 602–611PubMedCrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2001

Authors and Affiliations

  • K.-H. Rühle

There are no affiliations available

Personalised recommendations