Advertisement

Meßeinrichtungen und Meßverfahren

  • Paul M. Pflier
  • Hans Jahn
  • Gerhard Jentsch

Zusammenfassung

Eine Meßeinrichtung umfaßt die Gesamtheit aller Meßgeräte und Hilfsgeräte, die zum Aufnehmen einer Meßgröße, zum Weitergeben und Anpassen eines Meßsignals und zum Ausgeben eines Meßwertes als Abbild einer Meßgröße erforderlich sind.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturverzeichnis

3. Meßeinrichtungen und Meßverfahren

  1. SIEMENS AG, Flektromeßtechnik. Herausgeber und Verlag Siemens AG Berlin und München 1968.Google Scholar
  2. Bunkenburg, P.; Spahn, N.: Funktion und Gestalt in Einklang bringen. Meß-werte H.u.B. (Juni 1968) 35–41.Google Scholar
  3. Grave, H. F.: Die elektrische Meßtechnik. Von der Elektromechanik zur Elektronik. Elektro-Anz. 26 (1973) Sondern., S. 99–101.Google Scholar
  4. Barschdorff, D.; Oetker, R.: Mess- und Regelungstechnik — heute und morgen. Bericht über die erste Jahrestagung der VDI/VDE-Gesellschaft Meß- und Regelungstechnik. RT-Regelungstechn. 22 (1974) 129–133.Google Scholar
  5. Eleccion, M.: Instruments and test equipment (Meßinstrumente und Prüfgeräte). IEEE SECTRUM 11 (1974) 82–84.Google Scholar
  6. Naumann, G.: Methoden und Probleme der Konzipierung und Realisierung größerer Meßeinrichtungen auf der Basis eines Systems von Funktionsblöcken. Nachrichtentechnik Elektronik 24 (1974) 443–445.Google Scholar
  7. Profos, P.: Handbuch der Industriellen Meßtechnik, Essen: Vulkan Vlg. 1974.Google Scholar
  8. Anonym: (Hartmann & Braun): Entwicklungstrend der elektronischen Meß-und Regeltechnik. Technica (Ch) 24 (1975) 1203.Google Scholar

3.1. Meßgeräte zur Messung von Gleichspannungen und -strömen mit hoher Empfindlichkeit

  1. Meyer, E.: Über die Empfindlichkeit von Spiegelgalvanometern. ETZ 70 (1949) 195–198.Google Scholar
  2. Moerder, C.: Die Galvanometerauswahl beim ballistischen Galvanometer und Fluxmeter. ATM J 27–6 (Okt. 1950).Google Scholar
  3. Meyer, E.: Empfindlichkeitsregler für Spiegelgalvanometer. ATM Z 65–6 (Mai 1951).Google Scholar
  4. Moerder, C.: Ein Vergleich von Fluxmeter und ballistischen Galvanometer und ihrer speziellen Anwendungsgebiete. Arch. Elektrotechn. 40 (1952) 230.CrossRefGoogle Scholar
  5. Ebinger, A.: Fortschritte und Neuerungen in der Entwicklung von Präzisionsinstrumenten für Gleich- und Wechselstrom. Elektrotechn. u. Masch.-Bau, 73 (1956) 440–449.Google Scholar
  6. Wohlmut, H.: Ein Lichtmarkeninstrument für Schalttafeln. Siemens-Z. 30 (1956) 113.Google Scholar
  7. Meyer, E., Moerder, C.: Spiegelgalvanometer und Lichtzeigerinstrumente. 2. Aufl., Leipzig: Akademische Verlagsgesellschaft Geest & Portig KG 1957.Google Scholar
  8. Ebinger, A.: Fortschritte und Neuerungen in der Entwicklung von Präzisionsinstrumenten für Gleich- und Wechselstrom. Elektrotechn. u. Masch.-Bau 73 (1956) 440–449.Google Scholar
  9. Lösslein, K.: Präzisions-Mehrzweckinstrumente für Summen- und Differenzmessungen. ATM Lfg. 324 (Januar 1963) R1–R3.Google Scholar
  10. Kobbe, U.; Münch, G.; Partenfelder, H.: Elektrische Präzisionsinstrumente. ETZ-A. 85 (1964) 213–219.Google Scholar
  11. Murbach, W.: Reparaturprobleme bei Präzisionsinstrumenten. Bull. Sev (1975) 1353–1358.Google Scholar

3.2. Strom- und Spannungsmessung mit Neben- und Vorwiderständen

  1. Arnold, A. H. M.: Nickel-Cromium-Aluminium-Copper Resistance Wire. Mitteilung des National-Physical-Laboratory. Paper No. 2084 M, (July 1956).Google Scholar
  2. Eckhardt, G.: Einfluß von temperaturabhängigen Vor- und Nebenwiderständen auf die Anzeige eines Meßinstrumentes. ATM J 023–7 (November 1961).Google Scholar
  3. Herman, F.: Ein neuer drahtgewickelter Präzisions-Hochohmwiderstand. ETZ-B16 (1964) H. 23.Google Scholar
  4. Siegfried, G.: Präzisions- und Normalwiderstände. Techn. Mitt. AEG-Telefunken 58 (1968) 358–360.Google Scholar
  5. Schwab, A. J.: Low-resistance shunts for impulse currents. IEEE Trans. Power App. Syst. 90 (1971) 2251–2257.CrossRefGoogle Scholar

3.3. Gleichspannungskompensatoren

  1. Walcher, T.: Die praktische Anwendung des Kompensationsverfahrens in der elektrischen Meßtechnik. Elektrotechn. u. Masch.-Bau 67 (1950) 257–268.Google Scholar
  2. AEG: Stufenkompensatoren. ATM J 931–8 (Aug. 1953).Google Scholar
  3. Samal, E.: Schwenkspulkompensator zum Aufzeichnen kleiner Gleichspannungen. ETZ 74 (1953) H. 20.Google Scholar
  4. Witting, R.: Das Kompensationsprinzip nach H. Busch und seine Anwendungen. ETZ 75 (1954) 210–211.Google Scholar
  5. Blamberg, E.: Selbstkompensierende Spezialmeßgeräte. Bull. SEV 46 (1955) 721–725.Google Scholar
  6. Angersbach, F.: Über die Genauigkeit von Messungen mit dem Gleichstrom-Kompensator. ATM J 930–1 (Dez. 1956).Google Scholar
  7. Enstein, K.: Characteristic of Silicon Junction Diodes as Precision Voltage. References Devices IRE Trans. (1957) Teil I, S. 105.Google Scholar
  8. Worcester, K.: A DC Reference Voltage, IRE Wescon Convention Record (1958) 104.Google Scholar
  9. Meyer-Brötz, G.: Eigenschaften von Zenerdioden und ihre Anwendung als Spannungsnormal. Elektron. Rundschau 13 (1959) 94.Google Scholar
  10. Siegfried, G.: Thermospannungsfreier Präzisionskompensator. AEG Mitt. 50 (1960) 368–371.Google Scholar
  11. Schrader, H.-J.: Normalien der Meßtechnik. VDE-Buchreihe 9 (1962) 7–25.Google Scholar
  12. Froehlich, M.: Normalelemente. ATM Lfg. 329 (Juni 1963) Z. 41–2, S. 141.Google Scholar
  13. Melchert, F.: Brückenschaltung mit Zenerdioden zur Erzeugung von Gleichspannungen hoher Konstanz. EZT-A (Mai 1963) 277/280.Google Scholar
  14. Ebinger, A.; Siegfried, G.: Technischer Kompensator mit elektronisch stabilisierter Hilfsstromquelle. AEG-Mitt. 54 (1964) 193–195.Google Scholar
  15. Traenkler, H.-R.; Kranz, H.: Normalspannungsquellen mit Zenerdioden unter besonderer Berücksichtigung der Temperaturkompensation. ATM Lfg. 383 (Dez. 1967) 277–282.Google Scholar
  16. Karoli, A. R.: Capabilities of modern unsaturated cells. ISA-Trans. 7 (1968) 1–5.Google Scholar
  17. Froehlich, M.: Das Normalelement. PTB-Mitt. 79 (1969) 426–432.Google Scholar
  18. Anonym: Reference base of the volt to be changed (die Bezugsbasis des Volt soll geändert werden). Nat. Bur. Stand. Techn. News Bull. 52 (1968) 204–206.Google Scholar
  19. Luther, H.: Präzisions-Gleichspannungskompensatoren. Konstruktionsmerkmale und gegenwärtiger Stand. ATM Lfg. 407 (Dez. 1969) J 931–10, S. 279–282; 408 (Jan. 1970) J 931–11, S. 17–20.Google Scholar
  20. Wende, J.: Fehlerabschätzung bei Kompensationsmeßverfahren für elektrische Größen. Messen, Steuern, Regeln 12 (1969) 280–282.Google Scholar
  21. Mueller, S.: Die Prüfung von Gleichspannungskompensatoren ohne äusseres Normal (DE). Wiss. Z. Techn. Hochsch. Ilmenau 19 (1973) 41–52.Google Scholar
  22. Wilbur-Ham, J.: Internal comparison of a large group of standard cells. (Internationaler Vergleich von Normalelementen). Gov.-Rep. (1973) Mai Rep.-Nr. AD-773752.Google Scholar
  23. Antonov, G. A.; Glukhov, N. N.: Precision class 0.015 DC comparator bridge (Präzisions-Vergleicher-Gleiehstrommeßbrücke der Klasse 0.015, Measurem. Techn. (1974) 147–150.Google Scholar
  24. Arutyunov, V. O.: Basic principles on which the system of standards for electrical units can be perfected (Grundprinzipien, auf welchen das Standard-System für elektrische Einheiten verbessert werden kann). Measurem. Techn. (1974) 1554–1560.Google Scholar
  25. Baranski, A.: Kompensator pradu stalego-komparator pradowy (Gleichstrom-Potentiometer-Stromkomparator). Pomiary Automatyka Kontrola (1974) 485–486.Google Scholar
  26. Boichuk, V. G.; Ogirko, N. M.; Tsaryuk, N. M.: A simple comparator for testing normal cells (Ein einfacher Komparator zum Prüfen von Normalelementen). Measurem. Techn. (1974) 381–384.Google Scholar
  27. Heike, H.: Selbstabgleichende Gleichspannungskompensatoren. ATM u. Industr. Meßtechn. (1974) 462–464, Rep. Nr. J932–13 S. 129–134; J932–14 S. 143–148; 1932–15 S. 165–170.Google Scholar
  28. Klein, K.-D.: Zur Spannungs-Temperatur-Hysterese des Internationalen Weston-Elements. PTB-Mitt. (1974) 104–109.Google Scholar
  29. Kose, V.; Melchert, F.; Engelland, W.; Fack, H., Fuhrmann: Maintraining the unit of voltage at PTB via the Josephson effect (Die Aufrechterhaltung der Einheitsspannung bei der PTB mit Hilfe des Josephson-Effektes). IEEE Trans. Instrum. Meas. (1974) 271–275.Google Scholar
  30. Witt, T. J.: The Josephson effect standard of electromotive force (Josephson-Effekt-Normal für die EMK). Onde Electrique (1975) 575–579.Google Scholar

3.4. Widerstandsmeßverfahren

  1. Lorenz, E.: Automatische Präzisions-Widerstandsmessung. ATM J 9131 Lfg. 33 (1964).Google Scholar
  2. Heike, H.: Ausgewählte Gleichstrom-Meßbrücken. ATM u. Meßtechn. Prax., (1972) 438, J910–15, S. 131–136; 439, J910–16, S. 153–158; 440, J910–17, S. 171–174.Google Scholar
  3. Kusters, N. L.; MacMartin, M. P.: A direct current comparator bridge for high resistance measurements (Eine Gleichstrom-Komparator-Brücke für die Messung hoher Widerstände). IEEE Trans. Instrum. Meas. (1973) 382–386.Google Scholar
  4. Anderson, G. P.; Groot, J. J. de; Kestin, J.; Wakeham, W. A.: Automatic operation of a high-precision Wheatstone bridge (Automatisierung einer Präzisions-Wheatstone-Brücke). J. Physics E/SCI. Instrum. (1974) 948 – 951.Google Scholar
  5. Antonov, G. A.; Glukhov, N. N.: Precision class 0,015 DC comparator bridge (Präzisions-Vergleicher-Gleichstrombrücke der Klasse 0,015). Measurem. Techn. (1974) 147–150.Google Scholar
  6. Albrecht, P.: Präzisions-Meßbrücken und Kompensatoren für Gleichstrom. Bull. Sev. (1975) 1367–1371.Google Scholar
  7. Riebisch, W.: Normalmeßeinrichtung für Widerstände von 10 (hoch 5) bis 10 (hoch 10) Ohm. Elektrie (1975) 188–190.Google Scholar

3.5. Elektrostatische Meßverfahren

  1. Stearn, A. E.: Maintenance of fibre vibrations in automatic vibroscopes (Schwingung mechanisch, Messung). Electron. Engng. 40 (1968) 698–700.Google Scholar
  2. Konkova, E. G.: Betriebseigenarten elektrostatischer Kilovoltmeter (Text russ.). Izmeritelnaya Tekhnika (russ.) (1971) 56–57.Google Scholar
  3. Veksler, M. S.: Einige Fragen zur Konstruktion elektrostatischer Komparatorwandler (Text russ.) Z. Pribori I Sistemi Upravleniya (russ.) (1971) 28–29.Google Scholar
  4. Yamazaki, T.; Shida, K.; Knno, M.: Absolute measurement of Voltage by an electrostatic energy-changing method (Absolute Messung der Spannung durch eine elektrostatische, energie-ändernde Methode) (EN). IEEE Trans. Instrum. Meas. 21 (1972) 372–375.CrossRefGoogle Scholar
  5. Bespalov, V. K.: Zelenevskij, V. S.; Borisenko, N. A.: Verwendung eines elektrostatischen Elektrometers für Leistungsmessungen (russ.). Izmeritelnaya Technika (russ.) (1973) 51–53.Google Scholar
  6. Rungis, J.; Brown, D. E.: Construction of an ellipsoid voltmeter (Die Konstruktion eines Ellipsoid-Voltmeters) (EN). J. Phys. E 6 (1973) 724–726.CrossRefGoogle Scholar
  7. Rungis, J.: Optimizing an ellipsoid Voltmeter (Optimale Dimensionierung eines Ellipsoid-Voltmeters) (EN). J. Phys. E 6 (1973) 365–368.CrossRefGoogle Scholar
  8. Vosteen, R. E.: DC electrostatic voltmeters and fieldmeters (Elektrostatischer Gleichspannungs-und Feldstärkemesser) IEEE industry applications society, 9th annual meeting Pittsburgh, Pennsylvania, 7. –10. Oct. 1974. (Okt. 1974) 799–810.Google Scholar
  9. Konjkova, E. G.: Titel kyrillisch (Die Verwendung von elektrostatischen Kilovoltmetern zur Messung hoher Wechselspannungen in ungeerdeten Kreisen). ELEKTRICESTVO (1975) 86–87.Google Scholar
  10. Muz, E.: Messen elektrostatischer Ladungen. Neue Verpack. (1975) 1044–1046.Google Scholar
  11. Smith, W. E.; Rungis, J.: Twin adhering conducting spheres in an electric field — an alternative geometry for an electrostatic voltmeter (Leitender Kugelzwilling im elektrischen Feld als elektrostatisches Voltmeter). J. Physics E/SCI. Instrum. (1975) 379–382.Google Scholar
  12. Waterton, F. W.: A 300 kV electrostatic voltmeter (Ein elektrostatisches Voltmeter für 300 kV). J. Physics E/SCI. Instrum. 9 (1976) 647–650.CrossRefGoogle Scholar

3.6. Hallgeneratoren

  1. Hartel, W.: Anwendung der Hallgeneratoren. Siemens-Z. Jg. 28 (1954) 376–384.Google Scholar
  2. Assmus, F.; Boll, R.: Messungen an weichmagnetischen Werkstoffen mit dem Hallgenerator. ETZ A 77 (1956) 234–236.Google Scholar
  3. Kuhrt, F.; Maaz, K.: Messung hoher Gleichströme mit Hallgeneratoren. ETZ-A 77 (1956) 487.Google Scholar
  4. Schwalbold, E.: Der Halleffekt und seine technische Anwendung. ATM V 943–2 u. 3 (Juli 1956 u. Sept. 1960).Google Scholar
  5. Schillmann, E.: Der Hallgenerator, ein neuartiges Bauelement der Elektrotechnik. Techn. Rdsch. Bern (1957) 9–13.Google Scholar
  6. Chasmar, R. P.; Openshaw, B.: A Hall Effect D.C. to A.C. Converter. Electronic Engineering (Nov. 1962) 755–759.Google Scholar
  7. Lippmann, H.-J.; Wiehl, K.: Modulation kleiner Gleichspannungen und Gleichströme mit Hilfe des Hall-Effektes. EZT A 84 (1963) 252–256.Google Scholar
  8. Borkmann, D.: Hochstrommessung mit Hallgeneratoren. Elektrie 18 (1964) 46–50.Google Scholar
  9. Weiß, H.: Feldplatten — magnetisch steuerbare Widerstände. Elektrotechn. Z., Ausg. B, 17 (1965) 289–293.Google Scholar

3.7. Leistungsmeßverfahren

  1. Hufbauer, W.; Münch, G.: Die Messung kleiner Leistungen. ETZ B 4 (1952) 286.Google Scholar
  2. Zawischa, R.: Drehstromleistungen. Elektrotechn. u. Masch.-Bau 70 (1953) 354–357.Google Scholar
  3. Strutt, M. J. O.; Sun, S. F.: Leistungsmessung und Leistungsregulierung in Mehrphasennetzen mittels Halbleiter. Arch. Elektronik 42 (1955/56) 155 – 164.CrossRefGoogle Scholar
  4. Meinhardt, J.: Effektivwert- und Leistungsmessung mit Transistoren. Nachr. Techn. 15 (1965) 232–237.Google Scholar
  5. Ehrenstrasser, G.: Elektronische Leistungs- und Energiemessung. Elektrotechn. u. Masch.-Bau 86 (1969) 361–366.Google Scholar
  6. Philipp, W.: Elektrische Leistungsmessimg. ATM Lfg. 404 (Sept. 1969) V340–F9, 213–216.Google Scholar
  7. Schuster, G.: A hig-resolution electrodynamic AC-to-DC power transfer instrument (Ein hochauflösendes elektrodynamisches Instrument für die Wechselstrom-Gleichstrom-Leistungsübertragung). IEEE Trans. Instrum. Meas. (1974) 330–333.Google Scholar
  8. Roeloffzen, H.: Leistungsmessung in der Energieelektronik. Elektrotechn. Z. B. 23 (1971) 634–635.Google Scholar
  9. Weiß, H.: Feldplatten — magnetisch steuerbare Widerstände. Elektrotechn. Z., Ausg. B, 17 (1965) 289–293.Google Scholar

3.8. Meßwandler

  1. Imhof, A.: Kunstharz-Trocken-Meßwandler. Bull SEV 41 (1950) 716–723.Google Scholar
  2. Kalthofen, A.: Das Verhalten der Stromwandler im Überstromgebiet. ETZ 72 (1951) S. 707–710.Google Scholar
  3. Keller, A.: Ein neuer Transformator-Übersetzungsmesser. ETZ 72 (1951) 463–464.Google Scholar
  4. Linckh, H. E.: Absolute Messung von Stromwandlern. ETZ 73 (1952) 747–749.Google Scholar
  5. Bauer, R.: Die Meßwandler, Berlin, Göttingen, Heidelberg: Springer 1953.Google Scholar
  6. Helke, H.: Messung von Höchststromwandlern. ETZ 74 (1953) 263–265.Google Scholar
  7. Linckh, H. E.; Helke, H.: Messung von Stromwandlern für sehr kleine primäre Nennströme. ETZ 74 (1953) 349–351.Google Scholar
  8. Küchler, R.: Bestimmung der Überstromkennlinie bei Stromwandlern. ETZ 73 (1953) 480–481.Google Scholar
  9. Zinn, E.; Forger, K.: Ein Meß verfahren zum absoluten Bestimmen der Fehler von Spannungswandlern. ETZ 75 (1954) 805–809.Google Scholar
  10. Stauber, G.; Wellhöfer, F.: Großbereichstromwandler. Siemens-Z. 29 (1955) 450–456.Google Scholar
  11. Erb, O.: Transformator-Übersetzungsmesser mit elektronischem Nullindikator. Elektrotechn. u. Masch.-Bau 73 (1956) 346.Google Scholar
  12. Fritz, W.: Fehlermessungen an Spannungswandlern bei kleinen Spannungen. ETZ 77 (1956) 695–696.Google Scholar
  13. Poleck, H.: Grundlagen des kapazitiven Spannungswandlers. Siemens-Z. 30. Jg. (Juni 1956) 326–333.Google Scholar
  14. Raupach, F.: Trockenspannungswandler, ETZ A (1956) 174–177.Google Scholar
  15. Kettler, H.: Entwicklungstendenzen im Meßwandlerbau. Siemens-Z. 31 (1957) 427–434.Google Scholar
  16. Kettler, H.: Normalspannungswandler höchster Genauigkeit. ATM Z 32, 2, (Okt. 1960).Google Scholar
  17. Rutloh, F. W.: Strommessung an Hochspannungsfreileitungen mittels Trägerfrequenz. ETZ A 82 (1961) 809–814.Google Scholar
  18. Kind, D.: Elektrische Meßwandler. VDE-Buchreihe 9 (1962) 83–101.Google Scholar
  19. Bösendorfer, K.; Ringlage, P.: Gießharzwandler für Mittelspannungen. Siemens-Z. 37. Jg. (1963) 249–251.Google Scholar
  20. Geise, F.; Ringlage, P.: Kabelumbauwandler und ihre Verwendung in der Meß- und Schutztechnik. Siemens-Z. 37. Jg. (1963) 247–248.Google Scholar
  21. Hermstein, W.: Hochspannungs-Meßwandler der Zwillingsbauform für 60 bis 220 kV. Siemens-Z. 37 (1963) 252–254.Google Scholar
  22. Ringger, W.: Über einige Meßwandlerprobleme. Bulletin SEV 54 (1963) 22.Google Scholar
  23. Klingler, H.: Zur Frage der Betriebssicherheit von Meßwandlern nach längerer Betriebszeit. Elektrizitätswirtschaft Jg. 52, (1964) 619–622.Google Scholar
  24. Rosenberger, G.: Abbildungstreue kapazitiver Spannungswandler. ETZ-A 86 (1965) 161–166.Google Scholar
  25. Hermstein, W.; Kettler, H.: Meßwandler für Höchstspannungsnetze. Siemens-Z. 39 (1965) 1224–1229.Google Scholar
  26. Rosenberger, G.: Betriebseigenschaften kapazitiver Spannungswandler. ETZ-A 87 (1966) 556–560.Google Scholar
  27. Rosenberger, G.: Stromwandler für neuzeitlichen Netzschutz. Siemens-Z. 40 (1966) 18–23.Google Scholar
  28. Wallauer, G.: Teilentladungsprüfungen an Meßwandlern. Siemens Z. 41 (1967) 867–870.Google Scholar
  29. Friedl, R.: Stromwandler mit elektronischer Fehlerkompensation. Meßtechnik 76 (1968) 241–250.Google Scholar
  30. Fischer, A.; Rosenberger, G.: Verhalten von linearen und eisengeschlossenen Stromwandlern bei verlagerten Kurzschlußströmen. Elektrizitätswirtschaft 67 (1968) 310–315.Google Scholar
  31. Mehlan, H.: Gießharzisolierte Meßwandler. Siemens-Z. 42 (1968) 330–332.Google Scholar
  32. Maenicke, E.: Abschätzung des Linearbereiches von Stromwandlern für Schutzzwecke bei verlagerten Kurzschlußströmen. E u. M 85 (1968) 363 – 374.Google Scholar
  33. Wölken, H.: Spannungswandler. ATM Lfg. 6.387 (April 1968) Z30–F1, S. 87–88.Google Scholar
  34. Umlauf, A.: Meßgenauigkeit linearisierter Stromwandler im stationären Betrieb. Elektrotechn. Z. 20 (1968) 613–616.Google Scholar
  35. Wölken, H.: Stromwandler. ATM Lfg. 6.388 (Mai 1968) Z20–F2, S. 111–112.Google Scholar
  36. Gericke, G.: Verhalten von Linearwandlern. Siemens-Z. 43 (1969) 103 – 106.Google Scholar
  37. Hermstein, W.: Entwicklungstendenzen im Wandlerbau unter besonderer Berücksichtigung unkonventioneller Meßwandler für hohe Spannungen. Elektrizitätswirtschaft 68 (1969) 246–257.Google Scholar
  38. Pohl, M.; Schröder, H.: Einfluß der Ausgleichsvorgänge in kapazitiven Spanungswandlern auf den Richtungsentscheid von Distanzschutzgeräten, ETZ-A (1969) 84–88.Google Scholar
  39. Gericke, G.; Thomas, R.: Messung verlagerter Kurzschlußströme in Prüffeldern mit Hilfe von Linearstromwandlern. ETZ-A 91 (1970) 462–466.Google Scholar
  40. Kräft, H.: Über die erforderliche Kurzschlußfestigkeit von Stromwandlern. Energie 22 (1970) 298–300.Google Scholar
  41. Kräft, H.: Über die zulässige Überlastungsdauer von Meßwandlern. Energie 23 (1971) 117–118.Google Scholar
  42. Informationen zu den neuen VDE-Bestimmungen für Meßwandler, VDE 0414/12.70, Teile 1 bis 3. Meßtechnische Mitteilungen November 1972.Google Scholar
  43. Müller, W.: Unkonventionelle Meßwandler für Höchstspannungsanlagen. ETZ-A 93 (1972) 362–366.Google Scholar
  44. Müller, W.: Entwicklungstendenzen im Meßwandlerbau (DE). Elektro-Anz. 26 (1973) 405–408.Google Scholar
  45. Zinn, E.: Spannungswandler. ATM, meßtechn. Praxis (1973) 449, Z30–F2, S. 115–118.Google Scholar
  46. Zinn, E.: Stromwandler (DE). ATM und Meßtechn. Praxis (1973) 445, Z20–F3, S. 37–40.Google Scholar
  47. Brückel, W.: Eine neue digital einstellbare Meßwandler-Prüfeinrichtung mit Fehlerkompensation. ATM und Industr. Meßtechn. (1974) 456.Google Scholar
  48. Kräft, H.: Einfaches Rechnen mit Linear-Kernen. Elektro-Techn. (1974) 20 – 21.Google Scholar
  49. Kraft, H.: Kurzschlußfestigkeit von Stromwandlern. Elektro-Techn. (1974) 14–16.Google Scholar
  50. Rosenberger, G.: Stromwandler mit Linearkernen. Siemens-Z. (1974) 51–53.Google Scholar
  51. Wolloch, J.: Meßwandler erfüllen wichtige Aufgaben. Elektromeister und dt. Elektrohandwerk (1974) 851–853; 1104–1107.Google Scholar
  52. Zinn, E.: Der Einfluß der Spannung auf die Meßgenauigkeit der Stromwandler. PTB-Mitt. (1974) 396–400.Google Scholar
  53. Gous, S. J.: Test apparatus for current transformers (Prüfgeräte für Stromwandler). Trans. S. Afric. Inst. Electr. Eng. (1975) 114–117.Google Scholar
  54. Sauer, H.-G.: Einfluß von Gleichstromanteil auf das Übertragungsverhalten des Stromwandlers. Messen und Prüfen — Verein, m. Automatik (1975) 267–275.Google Scholar
  55. Tomic, B.: Neue Gießharzwandler. Brown Boveri Mitt. (1976) 241–246.Google Scholar

3.9. Das Zusammenarbeiten von Wandlern und Meßgeräten

  1. Corson, A. J.: On the Application of Zenerdiodes to Expanded Scale Instruments Communication and Electronics No. 38 (1958) 535.Google Scholar
  2. Höllermann, A.: Beeinflussung des Skalenverlaufs von Drehspulmeßwerken durch Halbleiter. AEG-Mitt. 49 (1959) 130.Google Scholar
  3. Sangl, M.: Vielfachinstrumente zur Messung von Wechselstromgrößen nach Betrag und Phase. ATM V3631–9 (Juni 1959).Google Scholar
  4. Reinsch, H.: Beeinflussung des Skalenverlaufs von Drehspul-Meßgeräten durch Halbleiterschaltungen zu größerer Genauigkeit. Jörnen und Elektronen Nr. 4 (1961) 22.Google Scholar
  5. Niegel, W.: Die Zenerdiode und ihre Anwendung in der Meßtechnik. ATM J821–2 (Oktober 1962).Google Scholar
  6. Sangl, M.: Zeigerfrequenzmesser mit Zenerdioden. ATM V3612–11 (April 1962). — Meßgeräte und Meßschaltungen mit Halbleiterdioden. VDE-Buchreihe, Bd. 7.Google Scholar
  7. Heilos, E.: Elektrische Kreisskalen-Meßgeräte mit 240 Grad Zeigerausschlag, Elektr. Ausrüst. 13 (1972) 19–21 5B 20.Google Scholar
  8. Bespalov, V. K.; Zelenevskij, V. S.; Borisenko, N. A.: Verwendung eines elektrostatischen Elektrometers für Leistungsmessungen (RU). Izmeritelnaya Tekhnika (RU) (1973) 51–53.Google Scholar
  9. Gubisch, R. W.: DPMs vs analog meters (Digitale oder analoge Schalttafelinstrumente). Electron. Design (1973) 158–163.Google Scholar
  10. Anonym: Vielfachmeßinstrument Multizet L für den Lehrbetrieb. Elektriker (1974) 29.Google Scholar
  11. Ebinger, A.: Strommessung. Verfahren zur Messung hoher Stromstärken. ATM und meßtechn. Prax. (1974) 467 Rep.-Nr. V320-F4 S. 211–214.Google Scholar
  12. Kraft, H.: Strom- und Spannungswandler für die Erdschlußortung. Elektro-Anz. (1974) 39–44.Google Scholar
  13. Kuligowski, G.; Neubehler, G.: Vielbereichs-Meßinstrumente MULTIZET fürelektrische Größen. Siemens-Z. (1974) 116–118.Google Scholar
  14. Litscheva, I.; Pereni, B., Ekkard, Khe., u.a.: Titel kyrillisch (Gewährleistung der Einheitlichkeit bei der Messung elektrischer Kapazitäten, Widerstände und Induktivitäten). Izmerit. Technika (1974) 30–32.Google Scholar
  15. Matter, U.: Analoge Effektivwerterfassung. Neue Techn. (1974) 500–507.Google Scholar
  16. Schuster, G.: A high-resolution electrodynamic AC-to-DC power transfer instrument (ein hochauflösendes elektrodynamisches Instrument für die Wechselstrom-Gleichstrom-Leistungsübertragung). IEEE Trans. Instrum. Meas. (1974) 330–333.Google Scholar
  17. Böge, K.: Neue Vielfachmeßgeräte. Elektriker (1975) 1–3.Google Scholar
  18. Geyer, A.: Erfahrungen bei der Leistungsmessung mit Hilfe von Summenstromwandlern. ELEKTRIE (1976) 54, 55.Google Scholar

3.10. Gleichrichtermeßyerfahren

  1. Walter, C. H.: Über eine neue Gleichrichtermeßanordnung. Z. techn. Physik 13 (1932) 363.Google Scholar
  2. Geyger, W.: Fremdgesteuerte Meßgleichrichter. ATM Z541–1 (Aug. 1949).Google Scholar
  3. Koppelmann, F.: Mechanische Gleichrichter. ATM Z52–7 (Okt. 1948).Google Scholar
  4. Walcher, T.: Das Trockengleichrichter-Vielfachmeßgerät. Wien: Springer 1950.CrossRefGoogle Scholar
  5. Grave, H. F.: Gleichrichtermeßtechnik. Leipzig: Akad. Verlagsges. 1950.Google Scholar
  6. Jäger, H.: Die Leerlaufspannung des Trocken-Gleichrichters. Elektrotechn. u. Masch.-Bau 68 (1951) 404–410.Google Scholar
  7. Klein, O.: Fortschritte in der Entwicklung der Selen-Gleichrichter. ETZ 74 (1953) 258–262.Google Scholar
  8. Kümmel, F.: Der Kurvenformfehler von Gleichrichtermeßgeräten. ETZ 74 (1953) 656–668.Google Scholar
  9. Möller, F.: Verwendung von Sperrschichtgleichrichtern zur Messung kleinster Wechselspannungen. ATM J82–8 (Nov. 1953).Google Scholar
  10. Schiele, J.: Die Verwendung des Germanium-Richtleiters für die Messung von Strom, Spannung und Leistung bei Hochfrequenz. ATM J82–9 (Dez. 1953).Google Scholar
  11. Wilde, H.: Hochfrequenzleistungsmesser mit Trockengleichrichter. ATM V3415–1 (Jan. 1953).Google Scholar
  12. Hajek, J.: Zur Theorie der Temperaturabhängigkeit von Gleichrichtermeßgeräten. Elektrotechnik 8 (1954) 402–406.Google Scholar
  13. Gruyter, E. de: Meßgleichrichterschaltungen. Bull. SEV 45 (1954) 243–248.Google Scholar
  14. Grave, H. F.: Universalinstrumente mit Trockengleichrichter. ATM J82–11 (Jan. 1955).Google Scholar
  15. Hajek, J.: Die Theorie der Frequenzabhängigkeit der Gleichrichtermeßgeräte. Dtsch. Elektrotechn. 10 (1956) 417–422.Google Scholar
  16. Koppelmann, F.: Wechselstrommeßtechnik unter besonderer Berücksichtigung des mechanischen Gleichrichters, Berlin, Heidelberg, Göttingen: Springer 1956.Google Scholar
  17. Grave, H. F.: Der grundsätzliche Fehler bei der Messung mit fremdgesteuerten Trockengleichrichtern. ATM Z52–10 (Sept. 1957).Google Scholar
  18. Szabó, G.: Kurvenformfehler von Gleichrichterinstrumenten. ATM J82–13 (April 1959).Google Scholar
  19. Wilbur, H.-J. ; Cibbs, W. E. K.: Fehler von Gleichrichter-Milliamperemetern in Kreisen niedrigen Widerstandes. Journal of Scientific Instruments 37. (Sept. 1960) No. 9.Google Scholar
  20. Fey, E.: Die Effektivwertmessung, ihre Probleme und Lösungswege. Bauelemente d. Elektrotechn. (1974) 34, 36, 41–44, 46–47.Google Scholar
  21. Matter, TL: Analoge Effektivwerterfassung. Neue Techn. (1974) 500–507.Google Scholar
  22. Anonym: Rectifiers-What are the options open to designers today? (Gleichrichter — welche Auswahl hat ein Entwickler heute?). Electr. Times (1975) 4344 S. 5–6.Google Scholar
  23. Erk, M. H. von; Rauch, S.: How to measure ac signals accurately (Wie man Wechselstromsignale genau mißt). ELECTRONICS (1976) 94–96.Google Scholar

3.11. Thermoumformer

  1. Jaumann, A.: Ein thermischer Leistungsmesser als Spannungsnormal im Frequenzgebiet von 0...3000 MHz. Siemens-Z. 27 (1943) 416–420.Google Scholar
  2. Lindenhovius, H. J.: Ein Millivoltmeter für den Frequenzbereich von 1000 bis 30 . 106 Hz. Philips techn. Rdsch. 11 (1950) 210–220;Google Scholar
  3. Lindenhovius, H. J.: Ein Millivoltmeter für den Frequenzbereich von 1000 bis 30 . 106 Hz. ETZ 71 (1950) 175.Google Scholar
  4. Coulson, N.: Thermisches Hochfrequenzvoltmeter. Proc. IEE 97/111 (1950) 344–348; ETZ (1951) 473.Google Scholar
  5. Grave, H. F.: Strom- und Spannungsmesser für Hochfrequenz. Feinwerktechn. 55 (1951) 162–166.Google Scholar
  6. Wechsung, H.: Hochfrequenz-Strommessung mit Betriebsinstrumenten. ETZ 72 (1951) 255–257.Google Scholar
  7. McAninch, O. G.: Thermocouple-type ammeters for use at very high frequencies. Electr. Engng. 73 (1954) 431–435.Google Scholar
  8. Wechsung, H.: Stand der Technik der Thermoumformer. ATM J712–5 (Jan. 1954); Elektrotechn. u. Masch.-Bau 72 (1955) 44/45.Google Scholar
  9. Philips-Firmendruckschrift. Registrierende elektronische Kompensatoren für Gleichspannungsmessungen und für Temperaturmessungen mit Thermoelementen.Google Scholar
  10. Wilkins, F. J.: Vielfach-Thermoumformer als Wechselstrom/Gleichstrom-Transfer-Instrument. Meßtechnik 76 (1968) 258–265.Google Scholar
  11. Ott, W. E.: Monolithic converter augments ac-measurement capabilities (Thermoumformer als Effektivwertmesser). ELECTRONICS (1975) 79–83.Google Scholar

3.12. Weehselspannungskompensatoren

  1. Geyger, W.: Wechselstrom-Kompensatoren mit zusammengesetzter Vergleichsspannung. ATM J94–1 (1932).Google Scholar
  2. Poleck, H.: Eine neue Kapazitäts- und Verlustfaktor-Meßbrücke für Niederfrequenz mit Hand- und Selbstabgleich. Wiss. Veröff. Siemens 18 (1939) 129–147.Google Scholar
  3. Shotter, G. F., Hawkes, H. D.: A precision AC-DC comparator for power and voltage measurements. J. Inst. Electr. Eng. 93 (1946) Part 2, 34, 5 S. 314 bis 324.Google Scholar
  4. Rump, W.: Über die genaue Absolutmessung von Wechselspannungen und einen Kompensator zur Prüfung von Wechselstrom-Feinmeßgeräten. Elektrotechnik 5 (Febr. 1951) 64–67.Google Scholar
  5. Hermach, F. L.: Thermal converters as AC-DC transfer Standards for current and voltage measurements at audiofrequencies. J. Res. Standards 48 (1952) 121–138.CrossRefGoogle Scholar
  6. Keller, A.: Neuzeitliche Meßwandler-Prüfeinrichtung nach dem Differentialverfahren. ETZ 74 (1953) 105–108.Google Scholar
  7. Angersbach, F.: Die genaue Messung von Wechselstrom, -Spannung und -leistung. I-IV. ATM V3412–3 (1954) H. 222, S. 153–156; V3412–4 (1954) H. 226, S. 245–248; V3412–5 (1956) H. 241, S. 29–32; V3412–7 (1961) H. 310, 241–242.Google Scholar
  8. Busse, G.; Hoffmann, H.-J.: Wandlermeßeinrichtung für höhere Frequenzen. ETZ A78 (1957) 789–792.Google Scholar
  9. Keller, A.: Eine neue tragbare Wandlermeßeinrichtung nach dem Kompensationsverfahren. ETZ A78 (1957) 150–155.Google Scholar
  10. Partenfelder: Neuerungen am Wechselstromnormal. AEG Mitt. 47 (1957) 87–89.Google Scholar
  11. Schrader, H.-J.: Dynamometrischer Gleichstrom-Wechselstrom-Kompensator. Z. Instr.-Kde. 65 (1957) 191–193.Google Scholar
  12. Friedl, R.: Elektrodynamische Leistungswaage für die Prüfung von Elektrizitätszählern und Leistungsmessern. Z. Instr.-Kde. 67 (1959) 318–323.Google Scholar
  13. Keller, A.: Konstanz der Kapazität von Preßgaskondensatoren. ETZ A Jg. 80 (1959) 757–761.Google Scholar
  14. Ebinger, A.: Verfahren und Geräte zur genauesten Strom-, Spannungs- und Leistungsmessung bei Wechselstrom. ETZ B12 (1960) 360–366.Google Scholar
  15. Schlamp, G.: Der komplexe Wechselstromkompensator und seine Anwendung. ETZ A81 (1960) 784–789.Google Scholar
  16. Heike, H.: Ausgewählte Wechselstrom-Meßbrücken für Nieder- und Tonfrequenz. ATM tech. Messen LF6.406 (Nov. 1969) J921–19, S. 257–260. 400 (Mai 1969) J921–17, S. 113–118. 408 (1970) 1, J921–21. 409 (1970) 2, J921–22.Google Scholar
  17. Simak, P.: Einige grundsätzliche Fragen von Stromkomparatoren. Elektrotechnika, Budapest, 62 (1969) 186–192.Google Scholar
  18. Szumski, E.: Selbsttätiger Abgleich von Wechselstrom-Meßbrücken, unter Anwendung magnetisch steuerbarer Widerstände. Ind.-Elektrik und Elektronik 14 (1969) 466–469.Google Scholar
  19. Godec, Z.: Allgemeine Theorie der Wechselstrommeßbrücke nach Hohle. ATM techn. Messen LF6.435 (April 1972) J921–23, S. 77–80.Google Scholar
  20. Parchanski, J.: Titel polnisch (Wechselstrommeßbrücke mit phasenempfindlichem Detektor). Zeszyty naukowe Politechniki Slaskiej (1972) 107 – 117.Google Scholar
  21. Zinn, E.: Komplexer Wechselspannungskompensator mit selbsttätiger Ab-gleichung (DE). ATM und meßtechn. Praxis (1973) 447, J94–16, S. 73–76.Google Scholar
  22. Anonym: Neue Digitalmeßbrücke. Elektriker (1974) 16.Google Scholar
  23. Arri, E.; Noce, G.: A high accuracy self-calibrating bridge with coupled induktive ratio arms used for standard inductors comparison (Eine hochgenaue selbstabgleichende Brücke für ein Vergleichsnormal für Induktivitäten mit induktiv gekoppelten Zweigen). IEEE TRANS.INSTRUM.MEAS. (1974) 72–79.Google Scholar
  24. Moore, W. J. M:. A technique for calibrating power frequency wattmeters at very low power factors (Eine Eichtechnik für Leistungs-Frequenz-Wattmeter bei sehr niedrigen Leistungsfaktoren). IEEE TRANS.INSTRUM.MEAS. (1974) 318–322.Google Scholar
  25. Neumann, D.: Wechselstrombrücke. Deutsche Offenlegungsschrift 2310818; (1974) 19. 9.Google Scholar
  26. Veraksich, E. A.: A self-balancing a.c. System (Eine selbstabgleichende Wechselstrom-Brücke. MEASUREM.TECHN. (1974) 1755–1756.Google Scholar
  27. Pons, A.: Bridge, for measuring resistances and capacitors (engl. Übers, d. orig. Titels) (Eine Brücke zur Widerstands- und Kapazitätsmessung). REV. ESPANOLA DE ELECTRONICA (1975) 249 S. 22–26.Google Scholar

3.13. Isolationsmeßverfahren

  1. Paschen, H.: Neuartige Magnetinduktoren. ETZ 71 (1950) 195–196.Google Scholar
  2. Norman, R. H.: Measurement of electrical resistance of insulating materials. J. sci. Instrum. 27 (1950) S. 200–202.CrossRefGoogle Scholar
  3. Brancato, E. L.; McClinton, A. T.: Measurement of insulating resistance on energized systems. Electr. Engng. 70 (1951) 150–154.Google Scholar
  4. Catlin, F. H.; Rohats, N.: Insulation tester for the windings of large d.c. machine armatures. Electr. Engng. 70 (1951) 591–594.Google Scholar
  5. Petersen, H.: Die Messung sehr hoher Widerstände bei hoher Wechselspannung. Elektrotechn. u. Masch.-Bau 68 (1951) 524.Google Scholar
  6. Povery, E. H.; Oliver, F. S.: Nondestructive testing of generator insulation. Electr. Engng. 70 (1951) 498.Google Scholar
  7. Durnbostel, W.: Isolationsprüf- und Meßeinrichtung in der Kabeltechnik. Bull. SEV 43 (1952) 33–36.Google Scholar
  8. Moerder, C.: Ohmmeter mit einfachem Meßwerk. ATM V3512–1 (Aug. 1952).Google Scholar
  9. Winterling, K. H.: Die Messung von Widerständen über 1012 Ohm. ATM V3512 (Aug. 1952).Google Scholar
  10. Witte, E.: Messung des Isolations Widerstandes von Batterien gegen Erde. Arch. Elektrotechn. 40 (1952) 238–249.CrossRefGoogle Scholar
  11. Schulz-DuBois, E.: Ein Präzisionswiderstandsmesser mit linearer Anzeige. ETZ 75 (1954) 783–786.Google Scholar
  12. DBP 1071819 (15.6.60): Einrichtung zur Konstanthaltung der Klemmenspannung eines Kurbelinduktors.Google Scholar
  13. Lorenz, E.: Isolationsmesser. ATM V35193–6 (Mai 1962).Google Scholar
  14. Kalous, K.: Isolationsmesser für die Überprüfung von Elektroinstallationen und Elektrogeräten. Elektrorechn. Würzburg 50 (1968) A3, S. 31 – 33.Google Scholar
  15. Kalous, K.: Isolationsmesser in der Praxis. Elektrotechn., Würzburg 53 (1971) 16–19.Google Scholar
  16. Leschanz, A.: PALZ, 6. Automatisierte Meßplätze für Isolationsmessungen. Elektrotechn. und Masch.-Bau 88 (1971) 317–322.Google Scholar
  17. Herrmann, F.-H.: Geräteprogramm zum Messen von Isolations- und Hochohmwiderständen. Elektrie 27 (1973) 610–615.Google Scholar

3.14. Erdungsmeßverfahren

  1. Pelier, P.: Messung von Erdungswiderständen. ATM V35192–2 (März 1933).Google Scholar
  2. Fritsch, V.: Neuere Gesichtspunkte für die Messung von Blitzerdern. Dtsch. Bergwerksztg. 30 (1940) 11.Google Scholar
  3. Fritsch, V.: Die Anlage von Erdern und die Messung ihres Widerstandes. Elektr. Nachr.-Techn. 17 (1940) 77.Google Scholar
  4. Schmidt, C: Erdungen in elektrischen Anlagen. Z. VDI 91 (1949) 180.Google Scholar
  5. Petroschkin, M. D.: De la prise de terre localisée au réseau de terre étendu. Rev. gen. Electr. 34 (1950) 53–70.Google Scholar
  6. Fritsch, V.: Bestimmung des wirksamen Widerstandes von induktiven Erdern. ATM V31192–8 (Nov. 1951).Google Scholar
  7. Norinder, H.; Salka, O.: Stoßwiderstände der verschiedenen Erdelektroden und Einbettungsmaterialien. Bull. SEV 42 (1951) 321–327.Google Scholar
  8. Wettstein, M.: Vorausberechnung der Maße, der Form und der Anordnung der Erdelektroden bei der Erstellung von Erdungsanlagen. Bull. SEV 42 (1951) 49–63.Google Scholar
  9. Boll, G.: Zur Frage der zulässigen Berührungs- und Schrittspannungen in Anlagen über 1 kV. ETZ 73 (1952) 253–256.Google Scholar
  10. Koch, W.: Neuere Untersuchungen über Erdungen in Frankreich. ETZ 73 (1952) 257–258.Google Scholar
  11. Koch, W.: Zur Frage der Schrittspannung in Hochspannungsanlagen. Siemens-Z. 26 (1952) 249–252.Google Scholar
  12. Obpacher, H.: Erfahrungen mit dem Siemens-Erdungsmesser für Bodenuntersuchungen. Siemens-Z. 27 (1953) 281–287.Google Scholar
  13. Sanick, J. H.: Einfluß der Elektrolytgel-Behandlung von Elektroden auf den Erdungswiderstand. Bull. SEV 44 (1953) 1052–1057.Google Scholar
  14. Marenesi/Paolucci/Galeazzi: Messung des Widerstandes von Freileitungen mit Erdseil gegen Erde. ETZ 75 (1954) 23.Google Scholar
  15. Koch, W.: Erdungsfragen. ETZ-B 12 (1960) 154–158.Google Scholar
  16. Lorenz, E.: Erdungsmesser. ATM V35192–9 (Juli 1963).Google Scholar
  17. Feist, K.-H.: Erdungsmessungen in öffentlichen und industriellen Stromversorgungsanlagen. Siemens-Z. 42 (1968) 486–491.Google Scholar
  18. Bartak, H.: Erdungswiderstand. Isolationswiderstand und ihre meßtechnische Erfassung. Z. der Elektromeister 46 (24.) (1971) 1012–1014.Google Scholar
  19. Hornberger, E.: Die neuen Erdungsvorschriften aus der Sicht des Starkstrominspektorates. BULL. SEV (1974) 377–580.Google Scholar
  20. Lange, W.; Fränzel, C.-D.; Meeser, K.: Die neuen Errichtungsvorschriften für Erdungsanlagen — TGL 200–0603 (Teil 3). Der Elektro-Praktiker (1975) 114–116.Google Scholar

3.15. Kabelfehlerortungsverfahren

  1. Planer, F. E.: Kabelfehler-Finder. Electr. Rev. 145 (1949) 57–58.Google Scholar
  2. Hughes, R. W.; Weintraub, N.: Fault location by pulse-time modulation. Electr. Engng. 69 (1950) 1009–1011.Google Scholar
  3. Doebeli, P.: Fernkabel-Fehleranzeige. Techn. Mitt. PTT 28 (1950) 173–179.Google Scholar
  4. Béguin, M. Ch.; Mangard, G.: Fehlerortbestimmung auf Leitungen durch oszillographische Beobachtung eines Impulses. Bull. Soc. franc. Electr. 10 (1950) 313–328;Google Scholar
  5. Béguin, M. Ch.; Mangard, G.: Fehlerortbestimmung auf Leitungen durch oszillographische Beobachtung eines Impulses. ETZ 72 (1951) 237.Google Scholar
  6. Planer, F. E.: Geräte zur Fehlerortung, Lage und Tiefenbestimmung von Kabeln. ETZ 72 (1951) 117–118.Google Scholar
  7. Henneberg, H.: Der Reflektograph, ein Ortungsgerät für Kabel und Freileitungen nach dem Reflexions-Meßverfahren. Siemens-Z. 26 (Nov. 1952) 312ff.Google Scholar
  8. Wechsung, H.: Fehlerortung an Starkstromkabeln mit Hochfrequenz. Elektr. Wirtsch. 51 (1952) 230ff.Google Scholar
  9. Friegler, H. I.: Die Fehlerortung nach dem Laufzeit-Meßverfahren. ETZ 74 (1953) 255–257.Google Scholar
  10. Graf, W.: Fehlermessungen an Fernmeldekabeln. ATM V35194–5 (Okt. 1954).Google Scholar
  11. Bauer, K.; Steinhauer, H.; Wechsung, H.: Verfahren zur Ortung intermittierender Überschläge in Hochspannungskabeln. ETZ 76 (1955) 225–228.Google Scholar
  12. Hoffmeister, W.: Ein Fehler-Ortungsgerät für Freileitungen. Z. VDI 98 (1956) 1681–1682.Google Scholar
  13. Henneberg, H.: Ein neues Punktortungssystem für Starkstrom-Erdkabel, Siemens-Z. 33 (1959) 698–703.Google Scholar
  14. Röschlau, H.: Ortung von Kabelfehlern mit dem Impuls-Echo-Verfahren. Elektr.-Wirtsch. 60 (1961) 131–138.Google Scholar
  15. Widl, E.: Ortung von Kabelfehlern nach klassischen Verfahren. Elektr.-Wirtsch. 60 (1961) 122–125.Google Scholar
  16. Widl, E.: Fehlerortungen, ihre Meßverfahren in Fernmelde- und Starkstromkabeln, Heidelberg: Dr. A. Hüthig Verlag GmbH 1961.Google Scholar
  17. Bauer, K.: Fehlerortungsgeräte für Starkstrom. BDE-Buchreihe 9 (1962) 59–82.Google Scholar
  18. Winker, H.: Ein neues Fehlerortungsgerät. Energie und Techn. 20 (1968) 330–331.Google Scholar
  19. Imlau, W.: Orten von Isolationsfehlern mit Gleichstrom-Brückenschaltungen. Fernmeldetechn. 9 (1969) 19–21; 90–93; 121–124; 188–192.Google Scholar
  20. Bolton, K. G. W.: Experience with modern high voltage cable fault location methods (Erfahrungen mit der modernen Fehlerortbestimmung an Hochspannungskabeln) (Text engl.). Electr. Rev. 187 (1970) 477–480.Google Scholar
  21. Anonym: Seminar „Kabelfehlerortung aus internationaler Sicht” in Wuppertal, Elektrizitätswirtsch. 70 (1971) 729–738.Google Scholar
  22. Rietz, W.: Fehlerortung im Niederspannungsnetz. Elektrotechn. Z. B 23 (1971) 486–488.Google Scholar
  23. Sutter, H.: Automatisierte Kabel-Prüf- und Brenneinrichtung mit 10 kV und 70 kV-Geräten. Siemens-Z. 46 (1972) 382–386.Google Scholar
  24. Imlau, W.: Vereinfachte Ortung von Isolationsfehlern an Kabelleitungen. Fernmeldetechnik (1973) 87–91.Google Scholar
  25. Rackham, D. J.; Briant, T. A.: Wider use of pulse-echo cable fault location (Weiterverbreitete Anwendung der Kabelfehlerortung mittels Impulsecho). Electr. Times (1974) 4309 S. 8.Google Scholar
  26. Sutter, H.: Kabelfehler rasch geortet — Verfahren und Meßgeräte zur Kabelfehlerortung. Electro-Technl (1974) 10–13.Google Scholar
  27. Anonym: Location of discharges in cables (Die Lokalisierung von Fehlerstellen in Kabeln). ELECTRA (F) 39 (1975) 11–27.Google Scholar
  28. Clegg, B. ; Lord, N. G. : Modern cable-fault-location methods (Verfahren moderner Kabelfehlerortung). Proc. Instn. Electr. Eng. (1975) 395–402.Google Scholar
  29. Jaeckel, E.: Praxisgerechte Kabelfehler-Ortung. Energie (1975) 158–162.Google Scholar
  30. Proksch, A.: Kabelfehlerortung. Elektrotechn. u. Masch.-Bau (1975) 373–377.Google Scholar
  31. Sturm, G.: Mantelfehler an isolierten Kabeltypen. Energie (1975) 261–262.Google Scholar
  32. Wilsor, A. E.: How — and with what — to find calbe faults (Methoden und Geräte zum Auffinden von Kabelfehlern). Telephony (USA) (1975) 38, 40, 43–45.Google Scholar
  33. Sutter, H.: Rationelles Orten von Kabelfehlern. Elektro-Jahr (1976) 49–50.Google Scholar
  34. Simpkins, A. B. : Locating dirty opens in PIC cable (Fehlerortung von „schmutzigen” Unterbrechungen in kunststof f isolierten Fernsprechkabeln). Telephony (USA) (1976) 56, 58, 60.Google Scholar
  35. Trudel, J. : Time domain reflectometry : versatile new way of testing cable (Reflektometrie mit Zeitmessung: eine neue Methode der Fehlererkennung und Fehlerortung in Fernsprechkabeln). Telephony (USA) (1976) 33, 36–39, 49.Google Scholar

3.16. Elektrische Meßverstärker

  1. Fritze, G.; Kalusche, H. : Präz. Meßverstärker für Wechselströme- und -Spannungen. Siemens-Z. 29 (1955) 461–465.Google Scholar
  2. Eckhardt, G. : Hochempfindliche Zeigerinstrumente für Gleich- und Wechselstrom mit Transistorverstärker. AEG-Mitt. Jg. 50 (1960) 365–368.Google Scholar
  3. Meyer-Brötz: Modulatoren zur Umsetzung sehr kleiner Gleichspannungen in Wechselspannungen. Elektronik (1960) 59.Google Scholar
  4. Eckhardf, G. : Zeigerinstrument mit Transistorverstärkung. ATM Lfg. 318 (1962) Z64–10.Google Scholar
  5. Wehrle, G. : Schwingkondensator ver stär ker höchster Empfindlichkeit. Dissertation Karlsruhe 1962 (Fischer, Engl).Google Scholar
  6. Wilke, K. H. : Emfache Gleichspannungsverstärker mit Halbleiter-Bauelementen. Elektronik (1962) 267–271; 303–304.Google Scholar
  7. Gilly, A. ; Micic, L. : Gleichspannungsverstärker und Kapazitätsdioden für kleine Eingangsleistungen. Elektronik (1963) 263.Google Scholar
  8. Wunderer, P.: Meßverstärker. ATM Lfg. 300 (1963) Z630-F3, S. 176–168.Google Scholar
  9. Kalusche, H.: Präzisions-Wechselstromverstärker. ATM Lfg. 338 (1964) Z631–7 S. 67/70.Google Scholar
  10. Wunderer, P. : Meßverstärker. ATM LF6.300 (Sept. 1967) Z630-F5, S. 211–212.Google Scholar
  11. Steudel, E.: Gleichstromverstärker kleiner Signale, Frankfurt Akad. Verlagsges. (1967), 4285.Google Scholar
  12. Henke, H. : Untersuchungen an Meßverstärkern für den Pico-Ampere-Bereich. Elektronik 17 (1968) 276.Google Scholar
  13. Henkelmann, D.: Eigenschaften und Grenzen direktgekoppelter Gleichspan-nungs-Meßverstärker. ATM LF6.391 (Aug. 1968) Z634–13, S. 179–184.Google Scholar
  14. Lang, B.: Meßverstärker für kleine Gleichströme. Siemens-Z. 42 (1968) 556 – 558.Google Scholar
  15. Hübner, R. : Gleichstrommeßverstärker in der Meßtechnik und Automatisierung. Automatik 14 (1969) 186–188.Google Scholar
  16. Wunderer, P.: Meßverstärker. ATM LF6.405 (Okt. 1969) Z630–14, S. 239–240.Google Scholar
  17. Meid, G.: Gleichspannungsmeßverstärker mit eingeprägtem Ausgangsstrom, ATM LF6.423 (April 1971) Z634–17, S. 77–80 (Mai 1971) Z634–18, S. 97–100.Google Scholar
  18. Hausen, D.; Sima, H.: Eine Reihe direktgekoppelter Gleichspannungs-Meß- verstärker. Siemens-Z. 45 (1971) 253–255.Google Scholar
  19. Sima, H. J.: Universell anwendbare Gleichspannungs-Meßverstärker mit hoher Gleichtaktunterdrückung. Neue Techn. 14 (1972) 67–75.Google Scholar
  20. Wunderer, P.: Meßverstärker. ATM LF6.432 (Jan. 1972) Z630-F7, S. 19–20.Google Scholar
  21. Anonym: Präzisions-Trägerfrequenz-Meßverstärker mit automatischem Ab gleich. Werkstatt u. Betr. (1973) 894.Google Scholar
  22. Grave, H. F.: Gegenkopplungsverfahren für Meßverstärker — eine Übersicht über die Grundlagen (DE). Elektro-Anz. 26 (1973) 206–209.Google Scholar
  23. Higo, T.; Muroi, N.: Galva-amplifiers for DC voltage amplification in nanovolt region (Galvanometer-Verstärker zur Verstärkung von Gleichspannungen im Nanovolt-Bereich). Electr. Engng. Jap. (1973) 8–16.Google Scholar
  24. Marek, E.: Für präzises Messen. Elektrodynamische Instrumente mit Meß- verstärkern (DE). Elektro-Techn., Würzburg 55 (1973) 16–17.Google Scholar
  25. Anonym: Neue Akzente in der Gleichspannungs-Meßverstärkung. Messen und Prüf en-Verein, m. Automatik (1974) 247–249.Google Scholar
  26. Knoll, P. M. : Untersuchungen an Magnetverstärkern kleinster Eingangsleistung (Meßverstärker), bei einem Betrieb mit Speisespannungen verschiedener technischer Kurvenformen. ATM und Meßtechn. PR A (1974) 466 Rep. Nr. Z 634–20, S. 203–206.Google Scholar
  27. Jones, B. E.: Feedback measuring systems (Meßsysteme mit Rückkopplung). Electron. A. Power (1974) 566–569.Google Scholar
  28. Miller, B.: For tough measurements, try IAs (Meßverstärker für schwierige essungen) Electron. Design (1974) 84–87.Google Scholar
  29. Blankenburg, K. H. : Meßwertgleichrichtung (2): Spitzenwert-, Mittelwert- und Quasi-Effektivwert-Gleichrichter. Neues v. Rohde & Schwarz (1975) 22–25.Google Scholar
  30. Harms, G. : Grundlagen und Praxis der Linearverstärker. Elektrotechnik (1975) 29–30.Google Scholar
  31. Moullard, C: Amplificateurs et mesures différentielles (Differential ver stärker und différentielle Messungen). Electron, et Microelektron, ind (1975) 61 – 66.Google Scholar
  32. Katzmann, F. L. : How to choose and use an rms meter correctly (Auswahl und Einsatz eines Effektivwertmessers). Electronics (1976) 97 – 100.Google Scholar
  33. 3.17. Registrierverfahren, Registrierverfahren mit körperlichem SchreibarmGoogle Scholar
  34. Tucker, M. J. : Reibung zwischen Papier und Feder bei schreibenden Instrumenten. ETZ 73 (1952) 267.Google Scholar
  35. Ortlieb, A.: Metallregistrierverfahren. ETZ 71 (1950) 653–656;Google Scholar
  36. Ortlieb, A.: Metallregistrierverfahren. Elektrotechn. und Masch.-Bau 69 (1952) 52.Google Scholar
  37. Mall, K.: Schreibverfahren in der Meßtechnik. Z. VDI 97 (1955) 991;Google Scholar
  38. Mall, K.: Schreibverfahren in der Meßtechnik. Feinwerk-techn. 59 (1955) 29–34.Google Scholar
  39. Simon, G.: Schreibende Meßgeräte für elektrische Größen. ETZ A 78. Jg. (Okt. 1957) 721–725.Google Scholar
  40. Palm, A.: Registrierinstrumente, 2. Aufl., Berlin, Göttingen, Heidelberg: Springer 1959.CrossRefGoogle Scholar
  41. Hederer, A. : Schnellregistrierende Meßgeräte. Feinwerktechn. 66 (1962) 311 – 314.Google Scholar
  42. Nelson, R. C. : Recorder Survey. Instruments & Control Systems (Juli 1962) 75/126.Google Scholar
  43. Riemer, H.-J.: Betriebsregistriergeräte. VDE-Buchreihe 9 (1962) 124–148.Google Scholar
  44. Oesinghaus, W.: Schreibgeräte. ATM J030-F2 (Juni 1964).Google Scholar
  45. Clevite-Brush: Metripak transducer. Bulletin 639–5 (Juli 1967).Google Scholar
  46. Knöller, Ph. M.: Kompensationsschreiber Kompensograph 2 für elektrische Meßgrößen. Siemens-Z. 42 (1968) 333–335.Google Scholar
  47. Seiler, G. ; Kleiner, H.-O.: Genau und zuverlässig registrieren. Meßwerte H & B (Juni 1968) 9–14, 5B.Google Scholar
  48. Brückner, G.; Knöller, M.: Schnellschreiber M 02963. Siemens-Z. 43 (1969) 368–370.Google Scholar
  49. Grave, H. F.; Ösinghaus, W.: Elektrische Registriergeräte zur Signalaufzeich nung und Störungsaufklärung. Elektro-Anz. Ausg. Ges. Ind. 22 (1969) 2930, S. 396–399.Google Scholar
  50. Heiden, H. : Geschichte der elektrischen Meßtechnik : Meßwertschreiber Technica 18 (1969) 1579–1586.Google Scholar
  51. Kaulfersch, H.: Selbstabgleichende elektrische Kompensationsmeßgeräte. ATM LF6.400 (Mai 1969) J0340-F3, S. 119–120.Google Scholar
  52. Rossner, W. : Einsatz eines Universalschreibers für Meßbereiche von 67 Mikro-V bis 100 V. Messen und Prüfen 5 (1969) 901–902, 904.MathSciNetGoogle Scholar
  53. Görtz, P. : Arbeitsweise und Einsatzmöglichkeiten moderner Mehrkanalschreiber, Regelungstechn. Prax. Prozeß-Rechentechn. 12 (1970) H. 2.Google Scholar
  54. Hederer, A. : Kriterien zur Auswahl von schnellschreibenden Meßgeräten. Siemens-Z. 44 (1970) 301–304.Google Scholar
  55. Knöller, P. M.: Neue Schnellschreiber. Siemens-Z. 44 (1970) 210–212.Google Scholar
  56. Freyberger, F.; Künzel, O.: Grenzen und Möglichkeiten analoger elektrischer Registriergeräte. Elektro-Techn., Würzburg 53 (1971) 10–16.Google Scholar
  57. Fricke, H. W. : Eigenschaften analoger Registriergeräte. Elektronik-Anz. 3 (1971) 169–172.Google Scholar
  58. Zulauf, H. ; Mascher, R. : Ein neues kapazitives Abtastsystem mit Anwendung bei Kompensationslinienschreibern. Feinwerktechn. 75 (1971) 215–217.Google Scholar
  59. Ortlieb, A. : Das Metallpapier-Registrierverfahren. Bosch Techn. Ber. 3 (1971) 266–271.Google Scholar
  60. Bienecke, O.; Hederer, A.; Sörensen, Ch. : Schnellschreibende Meßgeräte, Berlin und München: Siemens AG (1972).Google Scholar
  61. Thomas, J. A. : Chart Recorders (Linienschreiber) (Text engl.). Elektron. A. Power 18 (1972) 244–248.Google Scholar
  62. Graf, M. : Transientenschreiber — Aufbau und Anwendung (DE). Neue Techn. 15 (1973) 219–222.Google Scholar
  63. Anonym: Elektrostatische Schreiber mit hoher Grenzfrequenz. Regel-Techn. Prax. u. Proz.-Rechentechn. (1974) 133.Google Scholar
  64. Amrein, O.; Weidemann, H.: Schreibende elektrische Meßgeräte. Bauarten und Leistung moderner Registriergeräte. Elektr. Ausrüst. (1975) 12 – 14, 16.Google Scholar
  65. Anonym : Schreibende Meß- und Registriergeräte (Schreiber). Messen und Prüfen — Verein, m. Automatik (1975) 199–214, 345–348.Google Scholar
  66. Brennan, P. J. : Another look at chart recorders. Pen and ink are still the best to show your data’s dip and up (Ein Blick auf die Koordinatenschreiber. Feder und Tinte sind immer noch am besten geeignet, das Auf und Ab Ihrer Daten zu zeigen). Instrum. A. Control Syst. (1975) 31 – 34.Google Scholar
  67. Guther, H. : Tintensystem für Schnellschreiber. Elektrotechn. z. Ausg. B (1975) 494–495.Google Scholar
  68. Kuligowski, G. : Lenkeranordnungen für Registriergeräte. ATM u. Meßtechn. Prax. (1975) 471 Rep.-Nr. 1033–2 S. 57–58.Google Scholar
  69. Runyon, S.: Focus on graphic recorders (Im Blickpunkt: Linienschreiber). Electron. Design (1975) 54–65.Google Scholar
  70. Franke, R.-D.; Höhne, W.: Linienschreiber in Bausteintechnik. Siemens-Z. (1976) 105–109.Google Scholar

Registrierverfahren mit Flüssigkeitsstrahl

  1. Kaiser, W.: Vielfach-Direktregistrierung mit Flüssigkeitsstrahl. Siemens-Z. Jg. 36 (1962) 324–325.Google Scholar
  2. Hederer, A.: OSCILLOMINK E, ein Flüssigkeitsstrahl-Oszillograph für sechs Meßkanäle. Siemens-Z. 40 (1966) 348–350.Google Scholar
  3. Sanderson, R. A.: Pressurized ink recording on Z-fold strip charts. Hewlett Packard J. (Juli 1967).Google Scholar
  4. Schäfer, R.: Einsatz des Flüssigkeitsstrahl-Oszillographen OSCILLOMINK E in der Schweißtechnik. Siemens-Z. 42 (1968) 915–918.Google Scholar
  5. Gerson, G.; Schuler, H.: Beispiele für die Verwendung von Flüssigkeitsstrahl-Oszillographen OSCILLOMINK. Messen und Prüfen 7 (1971) 29–36.Google Scholar
  6. Saur, W.: Flüssigkeitsstrahl-Oszillographen. Schnellschreibende elektrische Meßgeräte mit praktischen Vorzügen. Elektr. Ausrüst. (1976) 16–18, 20, 22.Google Scholar

Registrierverfahren mit Lichtstrahl

  1. Stabe, H.: Der Lichtpunktlinienschreiber mit sofort sichtbarer Photoschrift. Feinwerktechn. 57 (1953) 198–203.Google Scholar
  2. Härtel, W.; Oemigk, J.: Fortschritte auf dem Gebiet der Aufnahmetechnik mit Lichtstrahl-Oszillographen. I. Aufnahmeverfahren, II. Aufzeichnungs- und Steuereinrichtung. ATM 219 (April 1954) S. 85–86; ATM 220 (Mai 1954) S. 111–114.Google Scholar
  3. Härtel, W.: Die Schreibgeschwindigkeit bei Lichtstrahl-Oszillographen. Frequenz 9 (1955) H. 9.Google Scholar
  4. Lange, W.; Sörensen, Chr.; Schmidt, E.: Neue Wege in der Oszillographie. Siemens-Z. 34 (1960) 718–723.Google Scholar
  5. Lange, W.; Sörensen, Chr.: Anwendung des UV-Direktschriftverfahrens bei Siemens-Lichtstrahl-Oszillographen. Siemens-Z. 34 (1960) 724–726.Google Scholar
  6. Lange, W.; Bienecke, O.; Klein, P. E.: Der Elektronenstrahl-OSCILLOMAT, eine direktschreibende Registriereinrichtung mit Braunschen Röhren. ATM (Okt. 1960), S.R. 141–146.Google Scholar
  7. Härtel, W.: Lichtstrahloszillographen, München: Oldenbourg 1961.Google Scholar
  8. Hederer, A.: Labor-Registriergeräte. VDE-Buchreihe 9 (1962) 207–220.Google Scholar
  9. Hederer, A.: Schnellregistrierende Meßgeräte. Feinwerktechn. Jg. 66 (1962) 311–314.Google Scholar
  10. Jahn, H.; Schmidt, E.: Fortschritte der Lichtstrahloszillographie. ATM Lfg. 321 (Okt. 1962) J0350-F1 S. 239–240.Google Scholar
  11. Hederer, A.; Lindner, H.: Die Direktschrift in der Oszillographie. Siemens-Z. 37 (1963) 241–243.Google Scholar
  12. Hederer, A.: Stand der Lichtstrahl-Oszillographie. Siemens-Z. 39 (1965) 1122–1127.Google Scholar
  13. Sima, H.: Auswahl von Lichtstrahl-Oszillographen für den Einsatz in der Elektrotechnik und Leistungselektronik. Messen und Prüfen 5 (1969) H. 7.Google Scholar
  14. Puch, K. D.: Meßwertregistrierung und-Speicherung. Meßwerterfassung und Datenverarbeitung in der Versuchstechnik, Lehrgang 1.9, Vorträge, Dez. 72 (1972) 1–129.Google Scholar
  15. Goupil, A.: Les enregistreurs oscillographiques (Oszillographische Registriergeräte). Electron, et a Croelektron. Ind. (1973) 181 S. 31–36.Google Scholar
  16. Fricke, H. W.: Übersicht über die wichtigsten Registriergeräte. ATM und industr. Meßtechn. (1974) 461 S. R95–R104.Google Scholar
  17. Scurfield, B. T.: Direct-writing ultra-violet recorders (Direkt schreibendes Ultraviolett-Registriergerät). Automation (GB) (1975) 15–19.Google Scholar

3.17.3. Elektronenstrahloszilloskope

  1. Czech, J.: Oszillografen-Meßtechnik, Berlin: Vlg. für Foto-Kino-Technik 1959.Google Scholar
  2. Klein, P. E.: Elektronenstrahloszillographen. Berlin: Weidemannsche Verlags-buchh.Google Scholar
  3. Richter, H.: Hilfsbuch für Katodenstrahl-Oszillografie. 4. Aufl., Stuttgart: Franckh 1961.Google Scholar
  4. Anonym: Oszilloscope survey (Übersicht über Oszillographentypen). Instrum. a. control syst. 41 (1968) 67–68.Google Scholar
  5. House, C.: Those “simple” oscilloscope controls. Z. electron, eng. design mag. (EDN) 14 (1969) 37–46.Google Scholar
  6. Bell, R.: Select the right oscilloscope. Electron, design 18 (1970) 70–72.Google Scholar
  7. Baier, H.: Elektronenstrahl-Oszillograph Oszillar M07223 für Messungen an Hochspannung führenden Einrichtungen. Siemens-Z. 46 (1972) 702–705.Google Scholar
  8. Fricke, H. W.: Stand und Entwicklungstendenzen von Oszillografen (DE). Elektro-Anz. 26 (1973) 1516, 333–334.Google Scholar
  9. Anonym: Computergesteuerter Oszillograf. Radio-Elektronikschau (1973) 138–139.Google Scholar
  10. Burlas, G.: L’oscilloscope et ses applications industrielles (Der Oszillograph und seine industriellen Anwendungen). Electron, et Microelectron. ind. (1974) 193 S. 37–39.Google Scholar
  11. Herrick, C. N.: Oscilloscope handbook (Oszillographen-Handbuch) reston, Virginia: reston publishing (prentice hall) 1974.Google Scholar
  12. Heitz, R.: Elektronenstrahl-Oszillografen. Messen und Prüfen-Verein, m. Automatik (1974) 308–316.Google Scholar
  13. Lipinski, K.: Elektronenstrahl-Oszillografen. ATM und Meßtechn. Prax. (1974) 464 Rep.-Nr. I8340-F3. S. 163–164.Google Scholar
  14. Alleman, J. P.; Moulard, C.: La mesure numérique associée à L’oscilloscopie (Digitale Meßtechnik vereinigt mit Oszillographie). Electron, et Microelectron. ind. (1975) 199 S. 67–71.Google Scholar
  15. Lipinski, K.: Der Speicheroszillograph als vielseitiges Meßgerät. Elektro-Jahr (1975) 101–102, 104.Google Scholar
  16. Santoni, A.: Tektronix’ DMM/scope: a new record in portability (Kombination von Oszillograph und Digitalvoltmeter).Google Scholar
  17. Van Erk, M. H.: X-y measurements with the oscilloscope (x-y-Messungen mit dem Oszillograph). Polytech. Tijdschr. Elektrot. Elektron. (1975) 246–251.Google Scholar

3. 18. Digitale Meßtechnik

  1. Sorge, J.: Grundsätzliches über das digitale Messen. ATM (Juli 1952) R67–R70.Google Scholar
  2. Schneider, H.: Digitale Meßtechnik. Elektronik 7. Jg. (Juli 1958) 201–212.Google Scholar
  3. Ziegler, K. H.: Digitale Meßtechnik. Z. Messen, Steuern, Regeln (1959) H. 5.Google Scholar
  4. Fritzsche, W.: Digitale Erfassung von Meßwerten. Die elektrische Ausrüstung 2. Jg. (1961) 78–87.Google Scholar
  5. Kürner, H.: Automatische Auswertung von Meßergebnissen. VDI-Z. 103 (1961) S. 1386–1392.Google Scholar
  6. Weber, E.: Digitale Meßmethoden. VDE-Buchreihe 2 (1958) 85–97.Google Scholar
  7. Weber, E.: Meßwertverarbeitung. ATM J080-F1 (Juni 1961).Google Scholar
  8. Jahn, H.: Digitale Meßtechnik. VDE-Buchreihe 9 (1962) 149–165.Google Scholar
  9. Zörner, K.-H.: Betrachtungen zum Skalenstreckenumsetzer. Z. Instr. 71 (1963) 304–307.Google Scholar
  10. Herman, F.: Widerstände und Schalter in Digitalmeßgeräten hoher Genauigkeit. ATM Lfg. 329 (April 1964) J077–4, S. 85/88.Google Scholar
  11. Bakey, T.: Digital-Voltmeter considerations (Betrachtungen über Digitalvoltmeter). Instrum. A. Control Syst. 41 (1968) 95–98.Google Scholar
  12. Klose, M.: Die Grundlagen digitaler Spannungsmesser. Elektronik 17 (1968) 117–120.Google Scholar
  13. Renouard, J.: Digitale Präzisionsmessungen von Strom, Spannung und Widerstand. ATM Lfg. 395 (Dez. 1968) S. R145–R150. 5B.Google Scholar
  14. Wanka, H.: Digitalvoltmeter mit integrierten Schaltungen. Elektronik 17 (1968) 97–100.Google Scholar
  15. Herzog, R.: Digitalmeter, ein Vielfachmeßgerät mit integrierten Schaltungen. Funkschau 42 (1970) 65–68; 117–120.Google Scholar
  16. Anonym: Digital panel meter survey (Übersicht über digitale Schalttafel-instrumente (Text engl.). Instrum. a. control syst. 45 (1972) 93–99.Google Scholar
  17. Eckert, K.: Das Erzeugnissystem, digitale Meßwerterfassung und-ausgabe, Grundgeräte. Elektrie 26 (1972) 71–76.Google Scholar
  18. Hoffmann, K. O.: Wirkungsweise und Einsatz von digitalen Meßgeräten. BBC-Nachr. 54 (1972) 241–252.Google Scholar
  19. Hoffmann, K. O.: Betrachtungen über Wirkungsweise und Verwendbarkeit von Meßgeräten mit digitaler Anzeige. Messen und Prüfen 8 (1972) 213–220.Google Scholar
  20. Riezenman, M.: Choosing a digital panel meter is not as easy as it looks (die geeignete Wahl digitaler Anzeigeneinheiten). Electronics 45 (1972) 77–81.Google Scholar
  21. Simmons, P. O.: Technique des voltmètres et compteurs-frequence-mètres digitaux, 1ère Partie: les voltmètres (Technik der digitalen Voltmeter und zählenden Frequenz-Messer.).Google Scholar
  22. Veith, P.: Digitalmeßsystem moderner Konzeption. Steuerungstechn. 5 (1972) 81–84.Google Scholar
  23. Burckhardt, C. W.: Digitale mechanisch-elektrische Wandler (DE), Neue Techn. 15 (1973) 56–64.Google Scholar
  24. Stots, S.; Detterer, M.: Genauigkeitssteigerung analoger Meßvorgänge mit digitalen Systemen. Ber. d. Fraunhofer-Gesellschaft (1973) Rep.-Nr. 8.Google Scholar
  25. Coombs, L.: Dials and displays (Anzeigeinstrumente). Engineering (1974) 6 S. I-VIII.Google Scholar
  26. Gutmann, J.: Digital-Analog-Wandler. Techn. Rdsch. (1974) 29, 31.Google Scholar
  27. Kaye, D.: In 3 major ways look for changes in compatible equipment (drei Hauptwege zu kompatiblen Meßgeräten). Electron, design (1974) 74–79.Google Scholar
  28. Kirne, R. C.; Kusterer: “Charge balancing” — ein neues A/D-Integrations-verfahren. Elektronik (1974) 469–472.Google Scholar
  29. Lang, W.; Wenk, J.: DATAREG, ein modulares System für das dezentrale Erfassen und Registrieren von Daten. Siemens-Z. (1974) 736–739.Google Scholar
  30. Piermont, M.: Les systèmes d’acquisition numérique de mesures, critères de choix (digitale Meßwerterfassungs-Systeme. Auswahlkriterien). Electron, et Microelectron. Ind. (1974) 31–39.Google Scholar
  31. Georg, O.: Digitale Meßtechnik, ATM und meßtechn. Prax. (1975) 470 Rep.-Nr. I0070-F4, S. 37–40.Google Scholar
  32. Scheerer, J.: AD-Wandler — hochauflösend, integrierend; Realisierung des Mehrfachrampen Verfahrens. Elektronikpraxis (1975) 12, 14.Google Scholar
  33. Schendl, A.: Wir stellen vor: Normaltest digital. Electron. Internat. (A) (1975) 399–402.Google Scholar
  34. Anonym: BBC-Flüssigkristallanzeigen. Elektron Internat. (A) (1976) 60.Google Scholar
  35. Borutta, H.; Hart, H.; Reinhardt, H.: Übersicht über Effektivwert-Meß-verfahren in der digitalen Meßtechnik. Messen, Steuern, Regeln automatis. Prax. (1975) ap89–ap90.Google Scholar
  36. Darr, J.: Digital panel meters (Digitale Schalttafelinstrumente). Radio electronics (1975) 35, 40–1.Google Scholar
  37. Morris, K.: Digital voltmeters (Digitalvoltmeter). Control A. Instrumentat. (1976) 23–25.Google Scholar

3.19. Fernmessung

  1. Hölzler/Holzwarth: Theorie und Technik der Pulsmodulation, Berlin, Göttingen, Heidelberg: Springer 1957.MATHCrossRefGoogle Scholar
  2. Weber, E.: Betrachtung der Methoden der Fernwirktechnik, insbesondere der Fernmeßtechnik, mit Hilfe der Informationstheorie. Nachr.-techn. Fachber. (Fernwirktechnik III) 16 (1959).Google Scholar
  3. Bowes, R. C.: A new linear delay circuit based on an emitter-coupled multivibrator. Proc. Inst. Electr. & Electronics Eng. 106 B (1960) 793–800.Google Scholar
  4. Dittmann, J.; Darilek, H.: Elektronische Zeitmultiplex-Puls-Code-Fernmessung. Siemens-Z. 34. Jg. (1960) 288–293.Google Scholar
  5. Piazza, G. F.; Cuendet, J. P.: Das digitale zyklische Fernmeßsystem. Brown Boveri Mitt. 47 (1960) 723–732.Google Scholar
  6. Schneider, W.: Ein transistorierter Time-Division-Multiplikator hoher Genauigkeit. Telefunken-Z. 33 (1960) 189–197.Google Scholar
  7. John, S.: Die Fernmessung Bd. I (1961), Bd. II (1957), Bd. III (1963), Karlsruhe: G. Braun.Google Scholar
  8. Barber, D. L. A.: A high speed analogue multiplier. Electronic Engng. 35 (1963) 242–245.Google Scholar
  9. Firmenschrift General Electric: Type 4701 Transducer for watt and var measurements. April 1963.Google Scholar
  10. John, S.: Meßumformer mit Drehmomentkompensation für die Fernmessung elektrischer Größen. ATM Lfg. 324 (1963) V38242–1.Google Scholar
  11. Lee, B. W., Pritchett, W. S.: Magnetic core 4-quadrant multiplier circuit and watt transducer. IEEE-Transactions Paper No. 63 – 946, New York 1963.Google Scholar
  12. Heinrich, W.: Leistungsmeßumformer mit Feldplattenwiderständen. ATM Lfg. 394, (1968) S. R133–R135.Google Scholar
  13. Luder, W.: Meßumformer für elektrische Leistung. Elektrotechn. Z., Ausg. B, 20 (1968) 550–559.Google Scholar
  14. Günzel, K.; Litsche, W.; Tscherbatschoff, R.: Bausteinsystem für die Analog-Fernmessung und Meßwertverarbeitung. Siemens-Z. 43 (1969) 362–364.Google Scholar
  15. Günzel, K.; Ratz, E.: Fernmessung mit analoger Meßwertverarbeitung in Lastverteilerzentralen der Energieversorgungsunternehmen. ATM LF6.399 (April 1969) S. R45–R49.Google Scholar
  16. Mahler, R.: Elektrische Fernübertragung von Meßwerten. Automatik 14 (1969) 161–164.Google Scholar
  17. Reinisch, G.: Fernmeßtechnik. ATM LF6.396 (Jan. 1969) V380–F2, S. 21–22.Google Scholar
  18. Seyfried, P.; Lange, W.: Eine einfache Analog-Multiplizierstufe mit Feldeffekt-Transistoren. Meßtechnik 79 (1969) 187–192.Google Scholar
  19. Sommer, R.: Leistungsmeßumformer nach dem Prinzip der Impulsbreiten-Modulation. Elektroniker 8 (1969) 291–294.Google Scholar
  20. Vonarburg, H.: Statische Meßumformer für elektrische Leistung. Landis & Gyr Mitt. (1969) 14–24, 17B 320.Google Scholar
  21. Günzel, K.: Operationsverstärker in integrierter Schaltungstechnik für Geräte und Anlagen der Fernmeßtechnik. Siemens-Z. 44 (1970) 80–87.Google Scholar
  22. Günzel, K.: Spießberger, G.: Statische Leistungsmeßumformer zur Fernmessung von Leistungen in Starkstromnetzen. Siemens-Z. 45 (1971) 41–48.Google Scholar
  23. Anonym: Remote control system organization, Colloquium, London, 31. Oct., 1973 (Fernüberwachungssystem-Organisation. Colloquium London). Institution of electronic and radio engineers (Okt. 1973) 1–68.Google Scholar
  24. Günzel, K.: Fernmeßtechnik. ATM und meßtechn. Prax. (1974) 467 Rep.-Nr. V380–F3. S. 219–220.Google Scholar
  25. Halsall, J. R.; Kriby, I. J.: Media telemetry systems for data acquisition and transfer (Fernmeßsysterne für Datenabruf und Übertragung). IEEE Trans. Power App. Syst. (1974) 1090–1095.Google Scholar
  26. Bizer, W.; Demmelmair, K.; Gerner, G.; Tisi, F.: Modularsystem Indactic. Techn. Rdsch. (1974) 49, 51.Google Scholar
  27. Donner, F.: System zur Übertragung oder Speicherung mehrerer analoger Meßwerte. Radio Fernsehen Elektronik (1974) 345–350.Google Scholar
  28. Kaufmann, W.; Schmitz, G.: Die Fernwirktechnik in der großstädtischen Elektrizitätsversorgung. Elektrizitätswirtsch. (1974) 444–448.Google Scholar
  29. Binder, U. W.: Fernwirktechnik — Systematik, Begriffe, Definitionen. Nach- richtentechn. Fachber. (1975) 5–26.Google Scholar
  30. Glockmann, H. P.: PCM-Technik: Ein Trendbericht. Und-Oder-Nor-Steuerungs- tech. (1975) 17–21.Google Scholar
  31. Kubon, P.: Telemetriesysteme für die Meßdatenübertragung. Messen und Prüfen — Verein, m. Automatik (1975) 383–388.Google Scholar
  32. Zandra, W.: C-MOS-Schaltungen für PCM-Übertragung in der Fernwirktechnik. Elektrotechn. u. Masch.-Bau (1975) 419–424.Google Scholar

3.20. Meßverfahren zur Messung nichtelektrischer Größen

  1. Möller, M.: Technische Gasanalyse durch Messung der Wärmeleitfähigkeit. Wiss. Veröff. Siemens-Konzern 1 (1920–1922) 147 – 153.Google Scholar
  2. Schmick, H.: DRP 465899 v. 5.9.1926: Einrichtung zur Bestimmung eines Bestandteils in einem Gemisch insbesondere von Gasen, mit Hilfe der Absorption der vorzugsweise ultraroten Gesamtstrahlung.Google Scholar
  3. Merz, L.; Scharwächter, H.: Magneto-elastische Druckmessung. ATM (Nov. 1937) V. 132–150.Google Scholar
  4. Lindorf, H.: Verfahrender Temperaturmessung. Feinwerktechnik 56 (1952) 67–73.Google Scholar
  5. Lotz, H.: Richtlinien für den Einbau der Temperaturfühler. Feinwerktechnik 56 (1952) 237–240.Google Scholar
  6. Oetker, R.: Verfahren der Temperaturregelung. Feinwerktechnik 56 (1952) 237–240.Google Scholar
  7. Lindorf, H.: Über technische Temperaturmessungen mit Berührungsthermometern. Draht 4 (1953) 348–351.Google Scholar
  8. Pflier, P. M.: Elektrische Messung mechanischer Größen. 4. Aufl., Berlin, Göttingen, Heidelberg: Springer 1956.CrossRefGoogle Scholar
  9. Hengstenberg, J.; Sturm, B.; Winkler, O.: Messen und Regeln in der chemischen Technik, Berlin, Göttingen, Heidelberg: Springer 1957.CrossRefGoogle Scholar
  10. Kolbe, W.: Strahlungsmeßgeräte. ATM V660–F2 (Juni 1964).Google Scholar
  11. Kudrna, W.: Meßwertgeber zur elektrischen Messung nichtelektrischer Größen. Techn. Rdsch. 56 (1964) 17, 19, 21, 23.Google Scholar
  12. Fünfer, E.; Neuert, H.: Zählrohre und Szintillationszähler. 2. Aufl., Karlsruhe: G. Braun 1959.Google Scholar
  13. Lieneweg, F.: Temperaturmessung. In: Handb. techn. Betriebskontrolle. Hrsg. J. Krönert. 3. Bd. 3. Aufl. Leipzig: Akadem. Verlagsges. Geest & Portig KG 1959.Google Scholar
  14. Rinn, F. H.: Meßmethoden der Kernphysik. Elektronische Rdsch. Jg. 14 (1960) H. 10; Jg. 15 (1961) H. 6, 7, 9, 10.Google Scholar
  15. Plesch, R.: Zählen, Messen und Registrieren in der Strahlungsmeßtechnik. ATM (Mai 1961) S. R73–R76.Google Scholar
  16. Emschermann, H. H.: Kraftmessung. ATM Lfg. 333 (1963) V1310–f2, S. 237–238.Google Scholar
  17. Slevogt, K. E.: Die Messung der elektrolytischen Leitfähigkeit. Zeitschrift f. Instr. 72 (1964) 157–165.Google Scholar
  18. Winter, F. W.: Messung und Verarbeitung mechanischer Größen auf elektrischem Wege. Brennst.-Chem. 49 (1968) T67–T69.Google Scholar
  19. Merz, L.: Elektrisches Messen nichtelektrischer Größen. Elektro-Techn., Würzburg 51 (1969) Sonderheft 136–141.Google Scholar
  20. Thalmann, V.: Drehzahlmesser, elektronische Analog- und Digitalmeßsysteme. Techn. Rdsch. Bern 61 (1969) 17–19.Google Scholar
  21. Masse, Y.: Electromètre/PH Mètre à affichage numérique asservi (Text franz.). Electron, et. microelectron. ind. (bisher Electron. Ind., Paris) (1971) 140, S. 53–55.Google Scholar
  22. SIEMENS AG: Messen in der Prozeßtechnik. Herausgeber und Verlag Siemens Aktiengesellschaft, Berlin und München 1972.Google Scholar
  23. Felgner, K.: Eigenschaften und Anwendung ohmscher und induktiver Meßwert-aufnehmer. Ind. Elektrik und Elektronik 17 (1972) 29–31.Google Scholar
  24. Sennhenn, E.: Meßverstärker, Kompensatoren und Folgegeräte für ohmsche und induktive Meßwertaufnehmer (DE). Ind. Elektrik und Elektronik 17 (1972) 591–594.Google Scholar
  25. Kautsch, R.: Mechanische Aufnehmer für elektrische Messungen (Aufnehmer für das elektrische Messen mechanischer Größen). Messen und Prüfen 9 (1973) 463–469, 541–546, 619–625.Google Scholar
  26. Beckers, I. H.: Elektrisches Messen mechanischer Größen (aus Jahresübersicht: Meß- und Regelungstechnik — Nachrichtentechnik — Licht- und Elektronenmikroskopie) (DE). VDI-Z. 115 (1973) 177–186.Google Scholar
  27. Hrubant, L.; Roskovec, P.; Kozak, K.: Anwendungsmöglichkeiten von Halb-leiter-DMS in Kraftgebern. VDI-Ber. (1973) 202 S. 15–19.Google Scholar
  28. Bretschi, J.: Integrierte Halbleiter-Systeme zur elektrischen Messung mechanischer Größen. Deutsche Dissertation (1973).Google Scholar
  29. Anonym: Elektrische Temperatur-Meßeinrichtungen für Heizungs-, Lüftungsund Klimaanlagen. Install. Klimatechn. Zentralheiz. (1974) 56 – 57, 59, 60–62, 64–67.Google Scholar
  30. Kronmüller, H.; Barakat, F.: Prozeßmeßtechnik, Teil I: Elektrisches Messen nichtelektrischer Größen. Berlin, Heidelberg, New York: Springer 1974.Google Scholar
  31. Jacob, L.: (Optoelectronics) non-contacting measurement systems in industry (Berührungslose industrielle Meßsysteme (Optoelektronik)). New Electronics (1974) 47, 49.Google Scholar
  32. Jüttemann, H.: Grundlagen des elektrischen Messens nicht-elektrischer Größen. Fachbuch (1974).Google Scholar
  33. Polster, J.; Siefert, F.: pH-Meßverstärker mit zwei hochohmigen Eingängen. Siemens-Z. (1974) 632–634.Google Scholar
  34. Anonym: Elektrische Meßinstrumente und Geräte. Techn. Rdsch. (1974) 45,47,49.Google Scholar
  35. Spitzner, A.: Drehspulinstrument für Temperaturmessungen ohne Leitungs-abgleich. Siemens-Z. (1974) 510–511.Google Scholar
  36. Binova, V. ; Brokes, A. : Miniaturni odporove teplomery (Miniatur-Widerstands-thermometer). Mereni a regulace (1974) 127 – 128.Google Scholar
  37. Feucht, P.; Hederer, A.; Zuther, F.: Gleichspannungs-DMS-Brücke in Sechsund Siebenleitertechnik. Elektronik (1974) 80–82.Google Scholar
  38. Samal, E.: Elektrische Messung von Prozeßgrößen (AEG-Telefunken-Handbuch), Fachbuch, Berlin: Elitera 1974.Google Scholar
  39. Schulz, P.: Meßumformer. Messen, Steuern, Regeln Automatis. Prax. (1975) ap13–ap14.Google Scholar
  40. Merz, L.: Grundkurs der Meßtechnik. Teil 2: Das elektrische Messen nichtelektrischer Größen, 4. Aufl., München: R. Oldenborg 1975.Google Scholar
  41. Hamerak, K. : Der pH-Wert und seine elektrische Messung. Konstr. Elemente Meth. (1975) 90–92.Google Scholar
  42. Bailey, S. J.: Solid-state strain techniques help put force measurement on-line (Die Messung mechanischer Spannung mit Hilfe von Halbleiterbauelementen ermöglicht on-line Kraftmessungen). Control Engng. (1975) 26–29.Google Scholar
  43. Anonym: Die Temperaturmeßverfahren. Elektriker (1975) 5–6.Google Scholar
  44. Thomas, F. ; Bullinger, H. : Neue Methoden der Überwachung und Registrierung in der Prozeßtechnik. Vers, und Forschg.-Ing. (1975) 18 – 19.Google Scholar
  45. Fricke, H. W. ; Runde, B. : Dehnungsmeßstreifen-Meßtechnik für den Praktiker. Messen und Prüfen-Verein, m. Automatik (1975) 183–188, 337 – 348, 459–462, 513–520; (1976) 195–201.Google Scholar
  46. Bretsch, J. : Meßumformer mit integrierten Halbleiter-DMS. Techn. Messen ATM (1976) 6 S. 181–186 (1135–30).Google Scholar
  47. Reisinger, H. : Industrielle Temperaturmessung mit Bimetall-Doppelwendel-Fühlern. ATM und Meßtechn., Prax. (1976) 1 S. 3–6.Google Scholar
  48. Krüger, W. : Wege zur Automatisierung der Röntgen-Analyse. F u. M Feinwerk-techn. und Meßtechn. (1975) 225–230.Google Scholar
  49. London, A. : Thermometers — a look at the options and a guide to suppliers (Thermometer — ein Blick auf das Angebot und ein Leitfaden für den Anwender). Control a. Instrumentat. (1975) 33–39.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1978

Authors and Affiliations

  • Paul M. Pflier
    • 1
  • Hans Jahn
    • 2
  • Gerhard Jentsch
    • 2
  1. 1.NürnbergDeutschland
  2. 2.Bereich Meß- und ProzeßtechnikSiemens AGKarlsruheDeutschland

Personalised recommendations