Advertisement

Das WPW-Syndrom

Syndrom nach Wolff-Parkinson-White Präexzitations-Syndrom, Ante-Systolie, „falscher Schenkelblock“
  • M. J. Halhuber
  • R. Günther
  • M. Ciresa
Chapter
  • 19 Downloads

Zusammenfassung

Sein Prototyp ist durch zwei miteinander in ursächlichem Zusammenhang stehende abnorme Eigenschaften des EKG charakterisiert:
  1. 1.

    Kammerkomplexe mit verlängerter Dauer der Anfangsschwankung, die einen meist auffallend trägen Beginn zeigen und mit mehr oder weniger stark deformiertem ST-T-Abschnitt einhergehen.

     
  2. 2.

    Verkürzte av-Intervalle, da die Dauer der Kammeranfangsschwankung auf Kosten des av-Intervalls verlängert ist.

     

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1978

Authors and Affiliations

  • M. J. Halhuber
    • 1
  • R. Günther
    • 2
  • M. Ciresa
    • 3
  1. 1.Klinik Höhenried für Herz- und KreislaufkrankheitenBernried/Starnberger SeeDeutschland
  2. 2.Medizinische UniversitätsklinikInnsbruckÖsterreich
  3. 3.BezirkskrankenhausSchwazÖsterreich

Personalised recommendations