Advertisement

Das Belastungs-EKG

  • M. J. Halhuber
  • R. Günther
  • M. Ciresa
Chapter
  • 20 Downloads

Zusammenfassung

Wie zahlreiche, vor allem auch mit den Ergebnissen der Koronarangiographie vergleichende Untersuchungen nachweisen konnten, besitzt das Belastungs-EKG unter standardisierten Arbeitsbedingungen (also: Fahrrad-Ergometer, Laufband-Ergometer, Kletterstufentest nach Kaltenbach-Klepzig) einen signifikanten prognostischen Wert in der Früherkennung einer koronaren Herzerkrankung. So besteht z. B. beim Auftreten einer pathologischen Reaktion im Belastungs-EKG bei Fehlen sonstiger Symptome eine 85%ige Wahrscheinlichkeit, daß innerhalb von 5 Jahren sich eine klinisch nachweisbare koronare Herzerkrankung entwickelt. Dagegen haben Personen mit einem normal ausgefallenen Belastungs-EKG nur ein 2,5%iges Risiko.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1978

Authors and Affiliations

  • M. J. Halhuber
    • 1
  • R. Günther
    • 2
  • M. Ciresa
    • 3
  1. 1.Klinik Höhenried für Herz- und KreislaufkrankheitenBernried/Starnberger SeeDeutschland
  2. 2.Medizinische UniversitätsklinikInnsbruckÖsterreich
  3. 3.BezirkskrankenhausSchwazÖsterreich

Personalised recommendations