Advertisement

Muskelrelaxanzien

  • Ina Pichlmayr

Zusammenfassung

Muskelrelaxanzien haben keine zentrale Wirkung. Ihre Anwendung führt nicht zu Veränderungen des Elektroenzephalogramms. Sie unterdrücken jedoch bewegungsartefaktbedingte Störungen des EEG-Bildes.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1985

Authors and Affiliations

  • Ina Pichlmayr
    • 1
  1. 1.Zentrum für Anästhesiologie der Medizinischen Hochschule Hannover, Abteilung IVKrankenhaus OststadtHannover 51Deutschland

Personalised recommendations