Advertisement

Reifen

  • Manfred Mitschke
  • Henning Wallentowitz
Chapter
Part of the VDI-Buch book series (VDI-BUCH)

Zusammenfassung

An den Anfang der Betrachtung wird das Rad, das typische Bauteil des Landfahrzeuges bzw. der speziell für das Kraftfahrzeug wichtige Reifen gestellt. Er überträgt Kräfte und Momente vom Fahrzeug über die Reifenaufstandsfläche 2 — auch Reifenlatsch genannt — auf die Fahrbahn. Die Eigenschaften der Reifen beeinflussen maßgeblich die Dynamik des Kraftfahrzeuges, wie aus den drei Teilen des Buches „A Antrieb und Bremsung“, „B Schwingungen” und „C Fahrverhalten“ hervorgehen wird. Entsprechend dieser Buchgliederung ist auch das Reifenkapitel eingeteilt: „I.1 Reifeneigenschaften in Umfangsrichtung”, „I.2 Reifeneigenschaften in vertikaler Richtung“ und „I.3 Reifeneigenschaften in Seitenrichtung”.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 2.
    Helms, H.: Grenzen der Verbesserungsfähigkeit von Schwingungskomfort und Fahrsicherheit von Kraftfahrzeugen. Diss. TU Braunschweig 1974.Google Scholar
  2. 3.
    Siehe Mitschke, M.: Fahrverhalten von Pkw auf unebener Straße, ATZ 85 (1983) Heft 11, S. 695 - 698.Google Scholar
  3. 4.
    Mitschke, M.; Thesenvitz, M.: Bremskraftverluste auf unebenen Fahrbahnen. Fortschritt-Berichte VDI, Reihe 12, Nr. 58 (1985) Düsseldorf: VDI-Verlag.Google Scholar
  4. 5.
    Laermann, F.-J.: Seitenführungsverhalten von Kraftfahrzeugreifen bei schnellen Radlastschwankungen. Diss. TU Braunschweig 1985, und Fortschritt-Berichte VDI, Reihe 12. Nr. 73, (1986) Düsseldorf: VDI-Verlag.Google Scholar
  5. 6.
    Mühlmeier, M.: Bewertung von Radlastschwankungen im Hinblick auf das Fahrverhalten von Pkw. Diss. TU Braunschweig 1992.Google Scholar
  6. 7.
    Alberti, V: Beurteilung von Fahrzeugen mit adaptiver Fahrwerksdämpfung. VDI-Bericht 916 (1991), S. 469-489. Düsseldorf: VDI-Verlag.Google Scholar
  7. 8.
    Forschungsgesellschaft für Straßen-und Verkehrswesen e.V. Köln, Bemerkungen zur Erhöhung der zulässigen Gesamtgewichte von Nutzfahrzeugen aus der Sicht der Straßenbeanspruchung. Heft 99, Bonn-Bad Godesberg, Kirschbaum-Verlag 1983.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2004

Authors and Affiliations

  • Manfred Mitschke
    • 1
  • Henning Wallentowitz
    • 2
  1. 1.Institut für Fahrzeugtechnik (IfF)Technische Universität BraunschweigBraunschweigDeutschland
  2. 2.Lehrstuhl und Institut für Kraftfahrwesen (ika)RWTH AachenAachenDeutschland

Personalised recommendations